Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Elastomere die mit Licht versorgt werden
F&E-Projekt

Elastomere die mit Licht versorgt werden

University of Warsaw, Faculty of Physics

Zur Ausstellerseite
Logo Elastomere die mit Licht versorgt werden

Messestand
Thema: Polen Gemeinschaftsstand

Ansprech­partner
Herr Mikolaj Rogoz
E-Mail senden

Produktbeschreibung

Ein 15 cm langer Roboter der eine Raupe imitiert wurde mit intelligenten Materialien der neuen Generation geschöpft. Dieser Monolith-Roboter aus weichen Polymeren, der sich dank der reversible und elastische Deformation bewegen kann, ist durch Licht getrieben und bewegt. Der Körper des Roboters wurde aus flüssigen kristallischen Elastomer (LCE) gebaut aber wirkt als ein monolithischer Muskel. Verbrauchend die Technologie erarbeitet von uns gemeinsam mit dem Institut der nichtlinearen Technologie in Firenze (Italien) sind wir imstande das erwähnte Material mit Millimeter-Genauigkeit modellieren, was die Kontrolle der Anordnung der Teilchen in einer Elastomerfolie ermöglicht, um die Deformation der Körper der sich unter Licht windet zu erzwingen. Das Laserbündel aktiviert nach und nach die einzelnen Segmente des Roboters und treibt dessen Gang an. Durch Bewegen der Robotersegmente werden die Teile des Muskels aufeinander getrieben, wodurch der Robot kriecht, als sich die Deformation sich von Schwanz bis zum Kopf verschiebt. Der Roboter kann sich auf einer flachen Ebene bewegen aber sich auch auf einem Gefälle hoch klettern. Der kann auch ein Gewicht 10-mal größer als sein Gewicht schieben. Der weichen elastischen Körper erlaubt ihm sich durch schmale Spalten durchdrängen. Das System des Ganges des Roboters ist ein Effekt der Inspiration der seriellen Deformation des Körpers so wie sie sich die echten Raupen bewegen. In der nahen Zukunft kann das uns helfen die verschiedenen Mechanismen der Bewegung in der Mikrowelt verstehen und diese für die effizienten Robotik- Systemen zu implementieren. Wir hoffen dass die neue Generation der Elastomere wird uns erlauben die verstimmbaren optischen und photonischen Strukturen oder auch Mikroroboter zu bauen, welche schwimmen, tauchen oder fliegen werden können. Weiche Elastomere die mit Licht versorgt werden - kann man zu einem submetrischen Maßstab mit multiphotonischer Lithografie 3D-drucken.

Reifegrad
In Entwicklung

Markteinführung
05.2027

Dokumentationsgrad
Gut dokumentiert

Markorientierung
Mittlere Marktgröße

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

Elastomere die mit Licht versorgt werden

Ein 15 cm langer Roboter der eine Raupe imitiert wurde mit intelligenten Materialien der neuen Generation geschöpft. Dieser Monolith-Roboter aus weichen Polymeren, der sich dank der reversible und elastische Deformation bewegen kann, ist durch Licht getrieben und bewegt. Der Körper des Roboters wurde ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.