Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >ELEKTRONISCHER PROZESS-SCHUTZ FÜR MAGNETISCH GEKUPPELTE KREISELPUMPEN

ELEKTRONISCHER PROZESS-SCHUTZ FÜR MAGNETISCH GEKUPPELTE KREISELPUMPEN

Sondermann Pumpen + Filter

Zur Ausstellerseite
Logo ELEKTRONISCHER PROZESS-SCHUTZ FÜR MAGNETISCH GEKUPPELTE KREISELPUMPEN

Messestand
Thema: Welt der Oberfläche - ZVO

Produktbeschreibung

Schutz der Anlage vor Trockenlauf, Heißlauf und Überlast durch eine elektronische Überwachung der Motorströme.
Wenn in Ihrer Installation die o. g. Betriebszustände nicht ausgeschlossen werden können, schaltet der elektronische Prozess-Schutz die Pumpe ab bevor ein Schaden eintritt. Hierdurch werden Beschädigungen der Pumpen mit den entsprechenden Ausfallzeiten und Folgekosten vermieden. Gleichzeitig wird der Prozess auf Einhaltung der Sollfördermenge überwacht. Ihre Anlage ist nach Beseitigung der Störungsursache sofort wieder einsatzbereit! Einfache Installation in die Spannungsversorgung der Pumpe. Keine Einbauten in die Rohrleitungen notwendig, daher auch sehr gut für die Nachrüstung bestehender Anlagen geeignet! Vier verschiedene Ausführungen stehen zur Verfügung.

RPR CONTROL 100-1
für Schaltschrankeinbau (Hutschienenmontage), ohne Programmiereinheit

RPR CONTROL 100-2
für Schaltschrankeinbau (Hutschienenmontage), mit integrierter Programmiereinheit

RPR CONTROL 100-3 Feldgerät mit Leistungsteil bis 4,0 kW (optional 7,5 kW); montiert im Gehäuse IP 65 zur Montage im Feld (z. B. am Filtergerät) komplett mit Meldeleuchten und Drucktaster ohne Programmiereinheit

SEPARATE PROGRAMMIEREINHEIT
als Handgerät mit Kabel und Stecker zur Programmierung der Schaltwerte für
RPR-Control 100-1 und 100-3

FUNKTION
Ein Lastwächter mit Analogausgang überwacht die Wirkleistung des Pumpenmotors
wobei 4 Schalt schwellen definiert sind:
- Trockenlauf (Störung, Motor ist abgeschaltet);
- Heißlauf (Störung, Motor ist abgeschaltet);
- Überlast (Störung, Motor ist abgeschaltet);
- Filter verschmutzt (Warnung)

Die Schaltschwellen sind frei programmierbar.
Zusätzlich Echtzeituhr mit Betriebsstundenzähler z. B. zur Überwachung von Wartungszyklen.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Trockenlaufsichere Kreiselpumpe

Die Revolution in der magnetisch gekuppelten Pumpentechnologie Es ist soweit. Nun gibt es sie, die weltweit erste, uneingeschränkt trockenlaufsichere, magnetisch gekuppelte Kreiselpumpe RM-TS von SONDERMANN. Andere sprechen von: * trockenlauffähig * extrem trockenlauffähig * trockenlaufgeeignet ...weiterlesen

ELEKTRONISCHER PROZESS-SCHUTZ FÜR MAGNETISCH GEKUPPELTE KREISELPUMPEN

Schutz der Anlage vor Trockenlauf, Heißlauf und Überlast durch eine elektronische Überwachung der Motorströme. Wenn in Ihrer Installation die o. g. Betriebszustände nicht ausgeschlossen werden können, schaltet der elektronische Prozess-Schutz die Pumpe ab bevor ein Schaden eintritt. Hierdurch werden ...weiterlesen

SONDERMANN Filtertechnik - Leistung auf höchstem Niveau

SONCO Universal-Filtergehäuse (Baugrößen von 1 bis 32, je nach Anforderung) SONDERMANN-Filter dienen dazu, organische und anorganische Verunreinigungen durch tiefen- und Oberflächenfiltration aus aggressiven und neutralen Flüsigkeiten zu entfernen. Sie werden vorwiegend in der Galvanotechnik, bei Ätz- ...weiterlesen

RT Tauchkreiselpumpen

Dichtungslose und Trockenlaufsichere Vollkunststoff Tauchkreiselpumpen werden platzsparend durch Direkteinbau überwiegend in industriellen Anwendungen eingesetzt. Für stark auskristallisierende Medien haben sie eine spezielle Abdichtung um das Austreten von Dämpfen und somit eine unerwünschte Kristallbildung ...weiterlesen

RM - Magnetisch gekuppelte Kreiselpumpen

Der Aufbau der RM-PUMPEN-Baureihe Der Spalttopf dichtet die Pumpenkammer hermetisch von dem Antriebsteil ab. Der außen rotierende Antriebsmagnet überträgt das Drehmoment auf den Innenmagneten und somit auf das Laufrad. Die Lagerung des Laufrades erfolgt über Gleitlager und Zentrierwelle aus hochreiner ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.