Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

EnviModul

EnviroChemie

Zur Ausstellerseite
Logo EnviModul

Produktbeschreibung

Modulare Anlagensysteme zur dezentralen Wasseraufbereitung, zum Wasserrecycling und zur Abwasserbehandlung werden leicht zu jedem Ort auf der Welt gebracht.

Gegenüber der klassischen, zentralen Anlagenlösung in gemischter Bauweise, bieten modulare, dezentrale Baukastenlösungen klare Vorteile bei den Kosten, der Flexibilität und der Realisierungsgeschwindigkeit. Im Rahmen einer Blue Competence Produktentwicklung haben die EnviroChemie Ingenieure deshalb ein eigenständiges, modulares Baukastensystem entwickelt. Moderne Technologien zur Wasserbehandlung sind in Modulen angeordnet, die je nach Kundenbedürfnissen miteinander kombiniert werden können.

Die komplett werksgefertigten EnviModule werden dann vor Ort nur noch fertig angeschlossen. Je nach Kundenanforderung werden die wasser- und abwassertechnischen Aufgabenstellungen mit den firmeneigenen, biologischen Verfahren Biomar, chemisch-physikalischen Verfahren Envochem, Flomar, E-Flo-Dr. Baer, Lugan und Split-O-Mat sowie den membrantechnischen Verfahren Envopur und FALK gelöst.

Die bereits verfügbaren Verfahren wurden konstruktiv so modifiziert, dass sie in vorgefertigte, hochwertige Raummodule eingepasst und vielfältig kundenspezifisch kombiniert werden können. Ein EnviModul Baustein ersetzt Betriebsgebäude aus Stahl und Beton, ist semi-mobil, an unterschiedliche klimatische Verhältnisse anpassbar, haltbar und optisch ansprechend.

Alle Produkte dieses Ausstellers

EnviModul

Modulare Anlagensysteme zur dezentralen Wasseraufbereitung, zum Wasserrecycling und zur Abwasserbehandlung werden leicht zu jedem Ort auf der Welt gebracht. Gegenüber der klassischen, zentralen Anlagenlösung in gemischter Bauweise, bieten modulare, dezentrale Baukastenlösungen klare Vorteile bei den ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.