Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

EOS P 500

Die automatisierbare Fertigungsplattform

Logo EOS P 500

Produktbeschreibung

Qualitativ hochwertige Bauteile zu niedrigsten Teilekosten. Maximale Produktivität für die Verarbeitung von Kunststoffen bei Betriebstemperaturen bis zu 300°C
Mit der neuartigen Fertigungsplattform entstehen Bauteile, die selbst höchste Anforderungen hinsichtlich Maßhaltigkeit und Reproduzierbarkeit erfüllen. Dank intelligenter Hardwareschnittstellen und Zubehör steigt die Betriebszeit der EOS P 500 um bis zu 75 % verglichen mit Vorgängersystemen und Wettbewerbsmodellen.

EOS P 500
EOS P 500
Effizienz
Der innovative Beschichter, der mit bis zu 0,6 m/s Werkstoff aufträgt und verdichtet, sowie zwei leistungsstarke 70 Watt Laser reduzieren die Bauteilkosten um mehr als 30 %.

Flexibilität
Das System verarbeitet Polymerwerkstoffe bei bis zu 300°C und ermöglicht damit maximale Materialvielfalt. Offene Softwareschnittstellen und bedienerfreundliche Tools unterstützen die Applikations- und Materialentwicklung.

Automatisierung
Mit EOSYSTEM wird die Anlage intuitiv gesteuert, per EOSPRINT 2 erfolgt die Softwareintegration in CAD-Systeme, wie z. B. NX(TM) von Siemens und via EOSCONNECT die Verbindung mit ERP Systemen. Damit unterstützt die EOS P 500 die digitale Steuerung der Fertigung.

Produkt-Website

Halle 6, Stand K10

(Hauptstand)

Pressemitteilungen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.