Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

esocaet

European School of Computer Aided Engineering Technology

Logo esocaet

Ansprech­partner
Herr Alexander Kunz
E-Mail senden

Produktbeschreibung

Die European School of Computer Aided Engineering Technology (esocaet) wurde 2003 von der CADFEM GmbH als ein Netzwerk europäischer Hochschul- und Industriepartner gegründet. In diesem Rahmen entwickelt esocaet flexible und innovative (Weiter-)Bildungsangebote im Bereich der numerischen Simulation, um die stark wachsende Nachfrage der Industrie nach Ingenieuren mit vertiefter Simulationskompetenz zu bedienen.

CAE-Masterstudium
Der berufsbegleitende Masterstudiengang Applied Computational Mechanics (ACM) ist speziell für erfahrene Ingenieure konzipiert, die bereits in der computergestützten Simulation arbeiten oder sich auf dieses Thema spezialisieren wollen. Das Programm ist konsequent praxisorientiert. Die Teilnehmer profitieren insbesondere von den kleinen Klassen und der Infrastruktur ausgewählter Hochschulen. Namhafte Dozenten von unterschiedlichen Hochschulen und aus der Industrie lassen aktuelle Entwicklungen der CAE in den Unterricht einfließen. Voraussetzungen für die Teilnahme sind unter anderem ein erster Studienabschluss (mind. Bachelor) und eine anschließende Berufspraxis.

CAE-Training - Simulation verstehen
Dieses Programm wendet sich insbesondere an Techniker, Konstrukteure oder auch Test-Ingenieure. Der dreimonatige berufsbegleitende Kurs vermittelt zusätzliches Wissen und Fähigkeiten in der Anwendung der Simulation basierend auf der Finiten-Element-Methode (FEM). Die Inhalte werden in einer Kombination aus Präsenzzeit und e-Learning vermittelt (Blended Learning). Die konsequente Begleitung der Teilnehmer durch einen Tutor in den e-Learning Modulen sichert den Lernerfolg. Die Anwendungen dieses Kurses liegen im Bereich der linearen Strukturmechanik.

CAE-Seminare
In den CAE-Seminaren werden Theorie und Grundlagen der numerischen Simulation einschließlich wirtschaftlicher und rechtlicher Aspekte vermittelt. Sie umfassen Veranstaltungen zur praxisnahen Aufbereitung von Grundlagenthemen und zum Transfer von neuen Methoden der Sim

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Premiere

Das Haus der Simulation

Vorbericht im CADFÈM Journal 2017-1weiterlesen

Premiere

ANSYS 18

Viele Branchen stehen vor einem grundlegenden Technologiewandel. Die Digitalisierung, die im Consumerbereich schon viele Geschäftsmodelle grundlegend verändert hat, dringt nun auch in industrielle Produkte und Prozesse ein. Die Vernetzung durch das Internet der Dinge bringt neue Mitspieler auf den Plan ...weiterlesen

Premiere

Der Digitale Zwilling

Simulation im Betriebweiterlesen

Premiere

ANSYS AIM

Produktsimulation für jeden Ingenieurweiterlesen

Simulation im Auftrag

Wenn Sie nicht selbst rechnen wollen oder können, führen wir komplette Auftragsberechnungen einschließlich Nachweisführung und Ergebnisbewertung für Sie durch. Mit all unserer Simulationserfahrung und gern auch mit Ihnen gemeinsam. Ob für den einfachen Achsträger, den Elektronenbeschleuniger oder die ...weiterlesen

eCADFEM - Simulation on Demand

Software, Hardware & Engineering On Demandweiterlesen

Seminare

In Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten wir an insgesamt elf CADFEM Standorten Weiterbildungsmöglichkeiten an. Sie können dort an unseren klassischen Seminaren zu ausgewählten Themen teilnehmen oder eine individuell auf Sie abgestimmte Schulung buchen, maßgeschneidert nach Ihren Anforderungen. Wir ...weiterlesen

Multiphysik und Systemsimulation

ANSYS für Multiphysik und Systemsimulationweiterlesen

Elektromagnetik

ANSYS für die Elektromagnetikweiterlesen

Strömungsmechanik

ANSYS für die Strömungsmechanikweiterlesen

Strukturmechanik

ANSYS für die Strukturmechanikweiterlesen

esocaet

European School of Computer Aided Engineering Technologyweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.