Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Fabrikplanung

IPH -Institut für Integrierte Produktion

Zur Ausstellerseite
Logo Fabrikplanung

Messestand
Thema: Innovationsland Niedersachsen

Produktbeschreibung

Seit unserer Gründung im Jahr 1988 planen wir erfolgreich Fabriken. In Kooperation mit Architekturbüros bieten wir Ihnen interdisziplinäre Planungsleistungen. Dabei fließen neueste Forschungserkenntnisse in unsere Arbeit ein, etwa zur Energieeffizienz. Das mit unserer Unterstützung restrukturierte Bahlsen-Werk in Barsinghausen wurde 2011 von der Zeitschrift Produktion und der Unternehmensberatung AT Kearney als »Fabrik des Jahres« in der Kategorie »Hervorragende Standortentwicklung« ausgezeichnet.

Wie bieten Ihnen folgende Dienstleistungsbausteine, die Sie sich entsprechend Ihrer Anforderungen individuell zusammenstellen können:

Anforderungsaufnahme & Zieldefinition: Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ziel- und Gestaltungsfelder für Ihre Fabrik (z.B. Wandlunsgfähigkeit) und überführen diese in konkrete Anforderungen (z.B. modulares Layout).

Fabrikanalyse & Grundlagenermittlung: Im Rahmen der Fabrikanalyse werden planungsrelevante Informationen über den Ist-Zustand (z.B. Betriebsmittel, Materialflüsse, Restriktionen) sowie Prognosedaten (z.B. bzgl. des Produktionsprogramms) erhoben.

Strukturdesign & Groblayoutplanung: In dieser Phase definieren und dimensionieren wir geeignete Struktureinheiten und deren Beziehungen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen und weiteren Fachplanern Ideallayout- und Reallayout-Varianten für Ihre Fabrik.

Layoutbewertung & Layoutauswahl: In dieser Phase werden die erarbeiteten Layoutvarianten auf Basis der Anforderungen aus der Zieldefinition gemeinsam mit Ihnen bewertet und eine Vorzugsvariante ausgewählt.

Feinlayoutplanung: Die Feinlayoutplanung beinhaltet die Integration der aufgenommenen Betriebsmittel inkl. erforderlicher Funktionsflächen in die Vorzugsvariante, d.h. deren Anordnung auf Arbeitssystemebene.

Kostenabschätzung: In einem interdispziplinären Team, z.B. gemeinsam mit Architekten und Haustechnikern, ermitteln wir den voraussichtlichen Investitionsbedarf für das geplante (Um-) Bauvorhaben.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Premiere

Hinterschnitt-Schmieden Stahlkolben

Stahlkolben lassen sich künftig schneller und günstiger herstellen. Möglich macht das ein Schmiedewerkzeug, das das IPH gemeinsam mit Partnern aus der Industrie entwickelt hat. Damit lassen sich erstmals sogenannte Hinterschnitte einbringen, also Aussparungen im Bauteil. Die Vorbohrung für den Kolbenbolzen ...weiterlesen

Umformtechnik

Umformtechnik_Umformversucheweiterlesen

Fabrikplanung

Seit unserer Gründung im Jahr 1988 planen wir erfolgreich Fabriken. In Kooperation mit Architekturbüros bieten wir Ihnen interdisziplinäre Planungsleistungen. Dabei fließen neueste Forschungserkenntnisse in unsere Arbeit ein, etwa zur Energieeffizienz. Das mit unserer Unterstützung restrukturierte Bahlsen-Werk ...weiterlesen

Enterprise Ressource Planning (ERP)

Enterprise Ressource Planning (ERP) bzw. Manufacturing Execution Systeme (MES) bilden das zentrale Rückgrat Ihres Unternehmens und sichern so den nachhaltigen Erfolg. Als unabhängige Experten unterstützen wir Sie bei der Auswahl eines neuen ERP- oder MES-Systems, das zu ihren Anforderungen passt. Wie ...weiterlesen

Automatisierungstechnik

Wir verfügen über umfassende Kenntnisse innovativer Automatisierungskonzepte und -lösungen. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine individuelle, herstellerunabhängige Automatisierungslösung für Ihren Anwendungsfall. Wir bieten Ihnen folgende Dienstleistungsbausteine, die Sie sich entsprechend Ihrer ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.