Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >FCT D-Sub Mixed Layout

FCT D-Sub Mixed Layout

Logo Molex Deutschland

Aussteller

Molex Deutschland

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo FCT D-Sub Mixed Layout

Produktbeschreibung

Modulare D-Sub-Mixed-Layout-Steckverbinder in Schutzarten bis IP69 für raue Einsatzbedingungen
Layouts beinhalten Strom-, Signal-, RF- und Pneumatikkontakte; Löttopf-, Leiterplatten und Crimpanschlüsse sind möglich

Molex stellt die modularen D-Sub-Mixed-Layout-Steckverbinder und Kabelkonfektionen seiner Tochtergesellschaft FCT electronic GmbH vor. Die UL-zugelassenen D-Sub-Mixed-Layout-Steckverbinder werden kundenspezifisch für spezielle Anforderungen konzipiert und können Strom-, Signal-, RF- und Pneumatikkontakte für eine Vielzahl von Anwendungen in der industriellen Automatisierungstechnik beinhalten. Für raue Umgebungen, bei denen Ausrüstung regelmäßig gereinigt werden muss, z.B. in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, sind Schutzarten bis IP69 möglich.

Die Mixed-Layout-Serie ist modular aufgebaut.Wir bieten 75- und 50-Ohm-Koaxialkontakte, Hochstromkontakte bis 40 A, Hochspannungskontakte bis 3 kV sowie Pneumatikkontakte mit zahlreichen unterschiedlichen Kontaktbildern, angepasst an die jeweiligen konstruktiven Anforderungen.

Je nach Endanwendung stehen gelötete, gerade Leiterplattenanschlüsse oder Crimp-Anschlüsse zur Verfügung. Bei den Crimp-Versionen werden auch die benötigten Werkzeuge für einen sicheren und zuverlässigen Ein- und Ausbau angeboten. Je nach den Anforderungen des Kunden stehen unterschiedliche Beschichtungsoptionen zur Verfügung. Ein umfassendes Angebot an Zubehör, wie z.B. Dichtstopfen, Führungsstifte, Führungsplatten, Hauben, Federverriegelungen und Schiebeverriegelungen ist ebenfalls erhältlich. Stiftsteckverbinder werden durch Kontaktnoppen geschützt.

Produkt-Website

Halle 9, Stand F76

Weitere Produkte von Molex Deutschland

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.