Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

Federkabeltrommel

Logo Fernsteuergeräte Kurt Oelsch

Aussteller

Fernsteuergeräte Kurt Oelsch

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Federkabeltrommel

Produktbeschreibung

Die Federkabeltrommeln
dienen je nach Ausführung zur Erfassung von Länge, Neigung und Geschwindigkeit. Eine weitere Anwendung ist die Möglichkeit der Übertragung von Versorgungsspannung und Messdaten über das Messkabel. Sie werden überwiegend eingesetzt für die Vermessung von Teleskoparmen und Auslegern bei Krananlagen und Hubarbeitsbühnen sowie für die Steuerung der Bühnenanlagen in der Veranstaltungstechnik.

Die Winkelaufnahme
erfolgt z. B. über ein hochauflösendes mikro-elektromechanisches Neigungsmesssystem. Am Ausgang steht in der Standardversion ein Strom- oder Spannungssignal zur Verfügung.

Die Längenaufnahme
wird nach dem Seilzugmessprinzip vorgenommen. Verwendet wird ein mehradriges Messkabel, das ein- oder mehrlagig auf eine mit Rückzugsfeder ausgestattete Kabeltrommel aufgewickelt wird. Bei großen Messlängen sorgt eine Spindel-Rollenführung dafür, dass bei mehrlagiger Kabelaufwicklung exakt Lage an Lage gewickelt wird.

Ausgemessen wird die Anzahl der längenproportionalen Trommelumdrehungen z. B. über einen magnetischen Winkelaufnehmer, wahlweise mit Spannungs- oder Stromausgang.

In baugleicher Ausführung können die Längen- und Neigungswerte auch mit digitalen Gebersystemen erfasst und im Datenformat CANopen ausgelesen werden, auch in redundanter Ausführung für sicherheitsrelevante Anwendungen, z. B. SIL2 gemäß IEC 61508.

Die Übertragung
der Messdaten und Steuersignale erfolgt über die Kabeladern des Messkabels, die an einem mehrpoligen Schleifringkörper abgegriffen werden und auf Reihenklemmen geführt sind.

Alle elektrischen Komponenten sind in einem allseitig geschlossenen Aluminium-Gussgehäuse der Schutzart IP 65 untergebracht.

Produkt-Website

Halle 9, Stand H33

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.