Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

GALILEO 10.3

GALILEO 10.3 - das Tool zur schneller, sicherer und effizienten Visua

Logo GALILEO 10.3

Produktbeschreibung

GALILEO ist als eine intuitiv bedienbare, schnell erlernbare und dennoch leistungsstarke Projektierungsumgebung bekannt, die nahezu alle Anforderungen an eine Vor-Ort-Maschinenbedienung erfüllt. Die von Eaton entwickelte Visualisierungssoftware ist branchenneutral konzipiert und bietet eine durchgängige Projektierung für alle XV-Geräte sowie PC-Laufzeitlösungen. In der neuen Version dieser bewährten Visualisierungssoftware ist die Erstellung HTML-basierender Web-Visualisierungen einfach und ohne Programmierkenntnisse möglich. Die bekannten Stärken der Software sind in GALILEO 10.3 durch die Möglichkeit der mobilen Maschinenbedienung erweitert worden. Sie profitieren außerdem von einer benutzerfreundlichen Visualisierungsoberfläche, die sie bei einer effizienten Programmierung unterstützt. Eine Besonderheit stellt die integrierte Web-Visualisierung dar. Die Funktion ermöglicht den Zugriff auf die Maschine aus der Ferne und über mobile Geräte, wie z.B. Tablet und Smartphone.Basierend auf einem modularen Ansatz besteht für Benutzer zudem die Möglichkeit, Bestandteile aus verschiedenen benutzerdefinierten Objekten (UserControls) bei der Erstellung neuer Objekte wiederzuverwenden. Dadurch werden auch komplexe Projekte schnell und einfach realisiert. Weitere vielfältige Funktionen innerhalb der Software GALILEO 10.3, wie die optimierte Graphen-Funktionalität und die Tag Table Funktion, erleichtern die Projektierung und ermöglichen Benutzern höchste Flexibilität. Die umfangreichen Features von GALILEO 10 revolutionieren die Bedienung über den gesamten Lebenszyklus einer Maschine bzw. Anlage und das von der Projektierung, über die Inbetriebnahme und den Betrieb bis hin zur Wartung!

Produkt-Website

Halle 11, Stand C71

Weitere Produkte von Eaton

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.