Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Gießharzisol. Leistungstransformatoren

Gießharzisol. Leistungstransformatoren

Logo Ritz Instrument Transformers

Aussteller

Ritz Instrument Transformers

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Gießharzisol. Leistungstransformatoren

Produktbeschreibung

bis 40 kV und 25 MVA

RITZ stellt Transformatoren im Leistungsbereich 25 MVA und mit einer höchstzulässigen Betriebsspannungs Um = 40kV her, die in Glasfaser-Vakuum-Technologie (GVT) gefertigt werden können. Glasfaser-Vakuum-Technologie (GVT) wird für Hochspannungs- und wahlweise auch für Niederspannungsspulen genutzt.
Die Bildung von Rissen und Lunkern während der Herstellung oder des Betriebes wird durch dieses Verfahren ausgeschlossen.

Anwendungsbereiche

- Energieverteilung
- Bahnstromanlagen
- Ölplattformen / Schiffe
- Kraftwerksanlagen
- Erdungsanlagen
- Senderanlagen
- Prüffeldanlagen
- Tonfrequenz-Rundsteueranlagen

Kundengerechte Gesamtlösungen

- Trafomontage
- Entsorgung vorhandener Öl- und PCB-Umspanner
- Inbetriebnahme

Sondertransformatoren

- Einspeisewandler
- Ankopplungstransformatoren und Drosseln
- Hochspannungstransformatoren
- Erdungstransformatoren für Generatorschutz in Kraftwerken
- Mittelfrequenztransformatoren
- Filterdrosseln
- Glättungsdrosseln

Klima-, Umgebungs- und Brandschutz

Die Auslegung der Transformatoren erfolgt nach den gültigen Bestimmungen DIN/VDE, IEC sowie den erweiterten Bedingungen hinsichtlich der Klima-, Umgebungs- und Brandschutzklasse
- Umgebungsklasse E2
- Klimaklasse C2
- Brandklasse F1
- Stoßspannungspegel nach Liste 2
Die Anforderungen des Umweltschutzes wurden bei der Entwicklung der RITZ Gießharztransformatoren berücksichtigt.

Leistungsmerkmale

- Hohe Stoßspannungsfestigkeit
- Teilentladungsfreiheit
- Kurzschlussfestigkeit
- Hohe mechanische Festigkeit
- Kühlkanäle in der OS- und US Spule
- Hoher Korrosionsschutz der Eisenkonstruktionsteile

Halle 12, Stand D54

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.