HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

HeiTPM

Lösungen für IT-Integration, Daten-Monitoring & Analyse

Logo HeiTPM

Produktbeschreibung

Der Automatisierungsspezialist HEITEC entwickelte gemeinsam mit HEISAB, der SAP Beratungsgesellschaft der HEITEC Gruppe, eine Lösung, mit der Maschinen und Anlagen aus dem Shopfloor direkt an ERP-Systeme angebunden und in die Managementebene integriert werden können: HeiTPM (Total Productive Manufacturing).

Basierend auf der in der Unternehmensgruppe vorhandenen Expertise industrieller IT-Lösungen und unter Anwendung aktuellster SAP-Technologien integriert die Lösung alle produktbezogenen Daten und Prozesse eines Unternehmens mit der in SAP ERP abgebildeten Wertschöpfungskette von der Fertigungssteuerung bis zum Controlling.

Auf Basis der neuen User Interface Technologie SAP Fiori kann nach dem Single Source of Truth-Prinzip durch eine organisatorische und technische Integration und ohne Zeitverzögerung und Medienbrüche die Effizienz der Produktion gesteigert werden.

HeiTPM erlaubt eine schnelle Integration in unterschiedliche IT-Landschaften. Neben der Anbindung an SAP ERP kann dies auch herstellerunabhängig an weitere Plattformen wie Acron oder an unterschiedliche Cloud-Lösungen wie Mindsphere erfolgen.

Vorteile:
Schnelle und flexible Integration sowohl in SAP ECC 6.O als auch in S/4HANA.
Nahtlos ineinander greifende Prozesse und IT-Systeme.
Zeitnahe Planung und Steuerung der Produktion durch Echtzeiteinblicke.
Transparente Geschäfts- und Produktionsprozesse.
Steigerung der Produktionsflexibilität durch automatisierte Datenerfassung und der Verdichtung/Bereitstellung relevanter Informationen.

HeiTPM schließt die digitale Informations- und Interaktionskette von der Unternehmensleitebene bis in die Maschine.

Produkt-Website

Halle 7, Stand E26

VDMA Gemeinschaftsstand - Software

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.