Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

ILME V-Type IP67

Logo ILME V-Type IP67

Produktbeschreibung

Um den verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden, bietet ILME unter
anderem den innovativen Bügel V-Type.
Dank dem vertikalen Verschlussmechanismus garantiert dieser neue Bügel die Schutzart IP66/IP67 (gemäß EN 60529) bei kompletten Anschlüssen mit Einsatz und Standard-Tüllengehäuse von ILME aus Aluminium (ohne
Metall-Adapter) mit Gehäusebolzen aus Aluminiumdruckguss.
Die Befestigungsmaße entsprechen den herkömmlichen Ausführungen.
Dies bedeutet, Sie können das neue Gehäuse alternativ zur klassischen Ausführung nutzen, bei voller Kompatibilität mit Vorgängeranwendungen und ohne Änderung der Maße oder Befestigungspositionen.
Dieser Bügel unterscheidet sich von allen anderen marktüblichen Versionen durch seinen Verschlussmechanismus mit zwei durch Scharniere
verbundenen Elementen. Dank dieses kombinierten Mechanismus kann der
Bügel zuerst mit einer Drehbewegung über den Stift des zu verbindenden Gehäuses geführt und anschließend nach unten gedrückt werden, um den Verschluss einrasten zu lassen. Fester Halt nach dem Verriegeln und die einfache Bewegung sind die Hauptcharakteristika, die nur
ILME in einem einzigen Bügel zu vereinen wusste.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Gehäuse für aggressive Umweltbedingungen

Das Gehäuseprogramm von ILME wird ergänzt durch die Ausführungen für aggressive Umweltbedingungen. Diese Steckverbinderserie wurde für industrielle Anwendungen entwickelt, bei denen besonders aggressive äußere Umweltbedingungen wie z.B. sehr salzhaltige Atmosphäre oder ähnliches anzutreffen sind. Die ...weiterlesen

Kunsstoffsteckverbindergehäuse T-Type

Neben der großen Auswahl an traditionellen Metallgehäusen für ILME Mehrpolige Steckverbinder ist nun eine neue Serie von selbstverlöschenden Thermoplastgehäusen in den Baugrößen "44.27", "57.27", "77.27" und "104.27" verfügbar. Ein ungewöhnlich leistungsfähiges Verhältnis von Qualität und Preis ist das ...weiterlesen

Hochtemperaturgehäuse Serie R

Die Serie "R" wurde speziell für industrielle Anwendungen mit hohen Umgebungstemperaturen (-40 °C bis +180 °C) entwickelt. Die Gehäuse sind mit einer zusätzlichen Isolierung im Gehäuseinneren ausgestattet. Es müssen Kontakteinsätze aus selbstverlöschendem Termoplast (PPS - Polyphenylensulfid) verwendet ...weiterlesen

Wirtschaftliche Steckverbindergehäuse

ILME Steckverbindergehäuse der Serie JEI, besonders wirtschaftlich.weiterlesen

Gehäuse, hohe Schutzart IP68

Für Anwendungen in der Verkehrstechnik sowie in allen Bereichen, in denen eine hohe Resistenz gegen Wasserdruck, Stöße, Korrosion gewährleistet sein muss und die Schutzart IP68 gefordert ist. Darüber hinaus garantieren diese Gehäuse eine hohe Schirmdämpfung für elektromagnetische Verträglichkeit. Die ...weiterlesen

EMV

Spezielle Ausführung für industrielle Anwendungen, bei denen gemäß den Europäischen Normen zur Reduzierung der Emissionen und Immunität der angeschlossenen Geräte elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) gefordert ist. Eigenschaften der verwendeten Materialien: Serien CK..S und MK..S - Druckguss-Chromatierung mit ...weiterlesen

Schaltschrankgehäuese COB

Das COB-System ermöglicht die Verwendung mehrpoliger Steckverbinder in elektrischen Schaltungen ohne die herkömmlichen Metallgehäuse, da der Schutz durch den Schaltschrank selbst oder durch sonstige Gehäuse gewährleistet wird.weiterlesen

Standardgehäuseserie Class

Diese Serie ist für die elektrische und elektronische Ausrüstung von Maschinen, Kontrolleinheiten, Schaltschränken sowie Steuervorrichtungen in der Industrie und im Allgemeinen überall dort geeignet, wo eine trennbare und zuverlässige Verbindung für Leistungs- und Signalkreise gewünscht wird. Die Kontakteinsätze ...weiterlesen

ILME V-Type IP67

Um den verschiedenen Ansprüchen gerecht zu werden, bietet ILME unter anderem den innovativen Bügel V-Type. Dank dem vertikalen Verschlussmechanismus garantiert dieser neue Bügel die Schutzart IP66/IP67 (gemäß EN 60529) bei kompletten Anschlüssen mit Einsatz und Standard-Tüllengehäuse von ILME aus Aluminium ...weiterlesen

CQEE

Die neue Einsatzserie CQEE ist die Weiterentwicklung und -verdichtung unserer erfolgreichen Serie CQE für Crimpkontakte der Serie CC, 16 A. Verglichen mit der Serie CQE bieten die Einsätze CQEE Platz für eine höhere Anzahl Kontakte bei gleicher Größe, z.B. 64P anstelle von 46P bei Baugröße 104.27. Damit ...weiterlesen

Vielfältiges Gehäuseangebot

Bei ILME finden Sie 12 spezielle Gehäuseserien für Industrie-Recktsteckverbinder, jede für sich Experte für ein spezifisches industrielles Umfeld von Standard bis Hochtemperatur.weiterlesen

CSH

- Verdrahtungszeit halbiert! - Anschluss ohne Werkzeug - egal ob starre oder flexible Leiter, mit oder ohne Aderendhülse. - Käfigzugfederprinzip für eine vibrationssichere und wartungsfreie Verbindung. Messpunkt auf jedem Kontakt! - Für Messungen im eingebauten und gesteckten Zustand. - Erleichtert die ...weiterlesen

CK

- Eigenschaften gemäß EN 61984: 10A 250V 4kV 3 - Zulassungen: UL, CSA, CCC, GL - Für die zulässige Strombelastung siehe S. 28 - Einsätze und Gehäuse für Anwendungen bei Temperaturen bis zu 180 °C auf Anfrage. - Steckkompatibel mit Kontakteinsätzen CKS.weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.