Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

imc C-SERIE

Intelligente Kompaktmessgeräte - universell, vernetzbar, lüfterlos

Logo imc Test & Measurement

Aussteller

imc Test & Measurement

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo imc C-SERIE

Produktbeschreibung

Warum solte man sich mit weniger als dem Stand der Technik zufrieden geben? Die imc C-SERIE beweist es: Hochleistungsfähige Datenerfassung, eine kompakte Bauform sowie ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis schließen sich nicht aus.
Universelles Messgerät für Entwicklung, Prüffeld und Service

Die Geräte der imc C-SERIE sind intelligente Datenlogger für universelle Messaufgaben zur Erfassung physikalischer Größen. Die Geräte können sowohl computergestützt als auch autark arbeiten, sind leicht, kompakt, robust und eignen sich daher besonders für den Einsatz in der Entwicklung oder bei der Erprobung mechanischer und elektromechanischer Komponenten von Maschinen oder in Fahrzeugen bzw. bei Überwachungsaufgaben in der Anlagentechnik.
Die imc C-SERIE verfügt über differentielle bzw. isolierte Universalmessverstärker mit analogen Antialiasingfiltern. Die Universalmessverstärker bieten ein hohes Maß an Dynamik, sind genau, rauscharm und flexibel. Sie eignen Sich zum direkten Anschluss von:

Spannungs- und Stromsignalen
Beliebigen Thermoelementen und Widerstandsthermometern
DMS-Messbrücken mit Speisung und Nachregelung
Stromgespeisten Sensoren (ICP®)
und bieten eine Sensorversorgung sowie TEDS

Je nach Modell bietet die imc C-SERIE Abtastraten von bis zu 100 kHz und 49 kHz Bandbreite pro Kanal.

Produkt-Website

Halle 11, Stand E36

AMA-Zentrum für Sensorik - Marktplatz für Sensoren, Messtechnik und Automation

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.