Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Infrarotsensoren und Arrays PYROSENS

Infrarotsensoren und Arrays PYROSENS

Für Messtechnik-Applikationen

Logo DIAS Infrared

Aussteller

DIAS Infrared

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Infrarotsensoren und Arrays PYROSENS

Produktbeschreibung

Unsere pyroelektrischen Infrarotsensoren und Arrays auf der Basis von Lithiumtantalat sind für den Einsatz in der berührungslosen Temperaturmessung und auch in der Gasanalytik, Spektroskopie und Sicherheitstechnik konzipiert.

Sowohl bei kleinen als auch bei größeren Stückzahlen ist die Realisierung applikationsspezifischer Infrarotsensoren möglich.

Durch den Einsatz moderner Ionenstrahlätztechnologien verfügen die Sensoren über ein ausgezeichnetes Signal-Rausch-Verhältnis.

Unsere pyrolektrischen Infrarotsensoren aus Lithiumtantalat sind für den Einsatz in der Gasanalytik, Spektroskopie, Pyrometrie und Sicherheitstechnik entwickelt.

Es stehen viele Infrarotsensortypen zur Verfügung, die in Serienfertigung hergestellt werden. Darüber hinaus sind kundenspezifische Lösungen realisierbar.
Das pyroelektrische lineare Array beinhaltet ein Lithiumtantalatchip mit 128, 256 oder 510 empfindlichen Elementen. Die in den empfindlichen Elementen erzeugten Signale werden in einem CMOS-Schaltkreis weiterverarbeitet. Der Analogteil dieses Schaltkreises realisiert die Sensorsignalverarbeitung und besitzt neben einem Multiplexer und einem Ausgangsverstärker für jedes Pixel einen angepassten rauscharmen Vorverstärker. Pyroelektrisches Chip und CMOS-Ausleseschaltkreis befinden sich auf einem Dickschichtverdrahtungsträger, der in einem Metallhermetikgehäuse montiert ist. Die einfallende Strahlung gelangt über ein infrarotdurchlässiges Fenster auf die empfindlichen Elemente.

Produkt-Website

Halle 17, Stand F63

Weitere Produkte von DIAS Infrared

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.