Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >INKOMA - Inkoflex - Kupplungen

INKOMA - Inkoflex - Kupplungen

INKOMA Maschinenbau

Zur Ausstellerseite
Logo INKOMA - Inkoflex - Kupplungen

Produktbeschreibung

Die INKOMA-Inkoflex-Kupplung ist ein Maschinenelement zur Übertragung von Drehmomenten zwischen zwei Wellen, deren Fluchtstellung durch das angewandte Fertigungs- und Montageverfahren nicht absolut garantiert werden kann, oder zwischen zwei Wellen, deren Stellung zueinander betriebsbedingt von der idealen Fluchtstellung abweicht.

Die INKOMA-Inkoflex-Kupplung kann sowohl eine parallele Abweichung (Versatz) als auch eine Winkelabweichung (Beugung) der Wellen ausgleichen, wobei sich die Abweichungen während des Betriebes innerhalb der für die Kupplung zulässigen Grenzwerte verändern dürfen.
Die INKOMA-Inkoflex-Kupplungen wurden in allen wichtigen europäischen und außereuropäischen Industriestaaten zum Patent angemeldet.

Hauptmerkmale der INKOMA-Inkoflex-Kupplung:

- Drehstarre Wellenverbindung mit flexiblem Ausgleich von Wellenversatz und -beugung
- keine Phasenverschiebung
- dynamisch ausgeglichen
- kleine Baulänge
- keine Querkraftwirkung auf Lagerstellen
- Ausgleich des Achsversatzes von mehreren Millimetern und der Beugung bis zu 5° möglich
- wartungsfrei
- Ganzstahlausführung

Produkt-Website

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.