Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >INKOMA - PK - Kupplungen

INKOMA - PK - Kupplungen

INKOMA Maschinenbau

Zur Ausstellerseite
Logo INKOMA - PK - Kupplungen

Produktbeschreibung

Die INKOMA-PK-Kupplung ist ein Maschinenelement zur Übertragung von Drehmomenten zwischen achsparallel versetzten Wellen, wobei der Wellenversatz sowohl in Ruhe als auch im Betrieb in radialer Richtung stufenlos innerhalb des zulässigen Ausschwenkbereiches veränderbar sein kann.

Die Kupplung arbeitet nach dem Prinzip eines Parallelkurbelgetriebes. Jede Bewegung der Antriebsseite kann an der Abtriebsseite ohne Veränderungen wieder entnommen werden. Es finden keine von der Größe des Wellenversatzes abhängigen Relativbewegungen statt, wie z. B. bei der Gelenkwelle.

Hauptmerkmale der INKOMA-PK-Kupplung:

- Gleichlaufeigenschaften, d.h. An- und Abtrieb laufen synchron (winkeltreu), unabhängig vom Versatz.
- sie dämpft und kompensiert Radialschwingungen
- reine Drehmomentübertragung, so dass keine Kräfte auf die Wellenlager wirken
- wenig Bauraum verglichen mit dem Wellenversatz
- innerhalb der typenspezifischen Grenzwerte kann jeder Achsversatz überbrückt werden (sowohl in Ruhe als auch im Betrieb)

Produkt-Website

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.