Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >IPS Cable Simulation

IPS Cable Simulation

Digital Mock-Up mit flexiblen Bauteilen

Fraunhofer-Institut ITWM

Zur Ausstellerseite
Logo IPS Cable Simulation

Ansprech­partner
Herr Dr. Klaus Dreßler
Abteilungsleiter
E-Mail senden
Fax: +49 631 31600 5466
Herr Dipl.-Math. Steffen Grützner
Leiter Presse und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail senden
Fax: +49 631 31600 5400
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Produktbeschreibung

Die Software IPS Cable Simulation ist die umfassendste Echtzeit-Technologie zur Designoptimierung, digitalen Absicherung und Montagesimulation flexibler Bauteile wie Kabel, Kabelbäume oder Schläuche und hat mittlerweile die technologische Vorreiterrolle in dem Bereich übernommen.
Moderne Fahrzeuge werden wegen der steigenden Elektrifizierung und neuer Sicherheitssysteme mit immer mehr Kabeln und Schläuchen gebaut. Studien der Automobilindustrie zeigen, dass ungefähr 25 Prozent aller Qualitätsprobleme mit diesen flexiblen Komponenten zusammenhängen. Die Forschungsinstitute Fraunhofer-Chalmers Centre und Fraunhofer ITWM haben mit IPS Cable Simulation ein innovatives, benutzerfreundliches Tool für die virtuelle Montageplanung und Designaufgaben mit flexiblen Komponenten entwickelt und dieses zusammen mit Industriepartnern für die Anwendung optimiert. Deformationen der Kabel und Schläuche werden physikalisch korrekt abgebildet und präzise in Echtzeit simuliert. Somit ist IPS Cable Simulation das ideale Werkzeug für Digital Mock-up mit flexiblen Bauteilen.
Die Software wird mittlerweile im gesamten Produktprozess eingesetzt, was die virtuelle Baubarkeitsprüfung und Produktionsfreigabe erheblich beschleunigt. Somit können gesicherte Ergebnisse ca. 6 bis 8 Monate früher als bisher erreicht werden. Die ganzheitliche Konzept- und Variantenabsicherung reduziert zudem deutlich die Anzahl erforderlicher physikalischer Versuchsträger und dient zur Qualitätssicherung in den Sparten Fahrzeugtechnik, Maschinenbau sowie Luft- und Raumfahrt.

Video Echtzeitsimulation eines komplexen Kabelstranges zur Längenauslegung und Bauraumabsicherung unter Berücksichtigung der Motorbewegung. - Hier ist die Simulation des verzweigten Kabelstrangs einer kompletten Motorverkabelung zu sehen. Bei der Simulation werden verschiedene Kabel mit jeweils unterschiedlichen Steifigkeiten und je nach Befestigung variabler Beweglichkeit eingeschlossen.
0:11 min Ausstellervideo

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

Fahrzeug-Mensch-Maschine-Interaktion

Virtuelle Produktentwicklung in der Fahrzeugindustrie heißt physikalische und funktionale Eigenschaften der zu entwickelnden Fahrzeuge auf Basis von CAE-Berechnungen zu bewerten, zu optimieren und abzusichern. Bei Attributen wie Betriebsfestigkeit, Zuverlässigkeit, Energieverbrauch und Emission ergibt ...weiterlesen

F&E-Projekt

Leistungszentrum Kaiserslautern

Simulations- und softwarebasierte Innovationweiterlesen

IPS Cable Simulation

Hier ist die Simulation des verzweigten Kabelstrangs einer kompletten Motorverkabelung zu sehen. Bei der Simulation werden verschiedene Kabel mit jeweils unterschiedlichen Steifigkeiten und je nach Befestigung variabler Beweglichkeit eingeschlossen.weiterlesen

IPS Virtual Paint

IPS Virtual Paint ist das erste Software-Tool, mit dem vollständige Lackiervorgänge einer gesamten Fahrzeugkarosserie mit mehreren Sprühköpfen gleichzeitig innerhalb weniger Stunden auf einem Standard-PC exakt simuliert werden können. Hierbei wird sogar das Öffnen und Schließen von Türen und Klappen ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.