HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >KEB COMBIVERT H6 - Servoantrieb

KEB COMBIVERT H6 - Servoantrieb

Logo KEB Automation

Aussteller

KEB Automation

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo KEB COMBIVERT H6 - Servoantrieb

Produktbeschreibung

Mehrachs-Antriebssystem mit integrierter Automatisierung

Das Mehrachssystem beinhaltet eine Embedded Steuerung, die zur Leitebene oder Visualisierung typisch über Ethernet angekoppelt wird und als schneller Echtzeit- EtherCAT- Master der Achseinheiten für Drehmoment- und Drehzahl- und Lageregelung, Motion Control in synchronen Takt- und Positionieraufgaben oder Generierung von Kurvenprofilen agiert. Angekoppelte Remote-I/O-Module erweitern das System innerhalb der Maschine zur Aufnahme/Abgabe digitaler oder analoger Signale.

Die zentrale Netzeinspeisung erfolgt wahlweise über Gleichrichtermodule oder AFE- Einheiten zur sinusförmigen Stromaufnahme und Rückspeisung ins Netz.

Das 24V-DC- Versorgungsnetzteil speist alle internen oder auch externen Steuerspannungen der Anlage auch in einer Netzausfallsituation aus der Zwischenkreisenergie der Antriebe in einer geführten Notfahrt bis zum Stillstand.

Intern abgesicherte Achsmodule in Leistungsstufen zwischen 0,75 und 132 kW sind für den Betrieb der gängigen Arten von Synchron- (Servo- oder Torque-) und Asynchronmotoren gestaltet.

Komplettiert wird das Mehrachssystem mit integrierter Sicherheitstechnik durch das ,Safety-Grundpaket' mit ,Safe Torque Off' (STO) und ,Safe Brake Control' (SBC). Eine zweite Funktionsbaugruppe mit redundanter Mikrocontroller-Struktur bietet die Funktionen -sicherer Betriebshalt (SOS), -sicherer Stopp (SS1 und SS2), -sicher begrenzte Geschwindigkeit (SLS), -sicher begrenzte Lage (SLP), -sichere Drehrichtung (SDI), -sichere Drehzahlüberwachung (SSM) und -sicher begrenztes Schrittmaß (SLI).

Für den Zugang klassischer Steuerungsebenen sorgen optionale Baugruppen für Profibus, CAN, Interbus, ProfiNET und Powerlink

Zur thermischen Gestaltung der Maschinen- spezifischen Aufbauten sind zentrale Kühlbaugruppen für Flüssigkeits- und Luftkühlung geschaffen, die intern im Schaltschrank oder thermisch separiert durchgesteckt montiert werden können.

Produkt-Website

Halle 15, Stand B10

Weitere Produkte von KEB Automation

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.