Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Premiere

KlettWelding

NanoWired - Kletten statt Löten

TU Darmstadt - Dezernat VI - Forschung

Zur Ausstellerseite
Logo KlettWelding

Messestand
Thema: Hessen Gemeinschaftsstand

Produktbeschreibung

Kletten statt löten

Unsere Basis: Der rein metallische, dauerhaft stabile, nicht lösbare NanoWired - KLETTVERSCHLUSS

Mit dem entwickelten NanoWired©-Prozess steht erstmalig ein wirtschaftlicher Prozess zur Verfügung, der reproduzierbar frei strukturierten Nanorasen auf einem beliebigen Zielsubstrat in geforderter Homogenität und Qualität aufbringt. Das von uns entwickelte Laminationsverfahren, in Kombination mit unserem Galvanikprozess, ist neuartig und wird patentrechtlich geschützt. Der metallische Klettverschluß generiert erstmalig die Möglichkeit die weltweite Temperaturbeschränkung im Bereich der AVT von 130°C bedeutsam zu durchbrechen und Temperaturbereiche bis 400°C zu erlauben.

Der NanoWired©-Prozess wird nur in Form unserer NanoWired©-Anlagen zu Projektpartnern und Kunden transferiert. Derzeit läuft der NanoWired© Prozess stabil auf 4 und wird nun kurzfristig auf 12 ausgebaut.

Unser Produkt:
NanoWired© - Rasen: Beschichtung als Dienstleistung
NanoWired© - Assembly: Kundenspezifische Auftrags-Entwicklungen+ Fertigung
NanoWired© - Equipment: Lizenzen, Anlagen, Materialien

Der Kundennutzen:
Wir revolutionieren Ihre Integration I-4.0 -20°C>400°C metallische Verbindung aus Kupfer.
Wir schaffen Platz für Ihre Leistungssteigerung Stapel von Chips erschließt 3te Dimension.
Wir verlängern Ihre Lebensdauer.
Prozess bei Raumtemperatur schont Bauteile.
Wir erhöhen Ihre Präzision.
Kein REFLOW Prozess mehr nötig, kein Schwimmen.
Wir erweitern Ihre Flexibilität.
Beliebige Oberflächen und Materialien.
Wir schonen unsere Umwelt.
Kein Blei, Selen oder Antimon.

Sie müssen nicht warten, sondern können sofort starten. 2 Namhafte Halbleiterproduzenten sind schon unsere Kunden, wie auch ein großer Sensorhersteller

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Premiere

KlettWelding

NanoWired - Kletten statt Lötenweiterlesen

Premiere

Carbon-Motorspindeln und Komponenten

Leichter-Präziser-Schnellerweiterlesen

Premiere

Nelumbox pro

Simple. Smart. Secure.weiterlesen

Premiere

compLIFE

Predictive Maintenance ohne zusätzliche Sensorenweiterlesen

Wissens- und Technologietransfer

Seit vielen Jahren kooperiert die TU Darmstadt erfolgreich mit Organisationen aus der Wirtschaft und Gesellschaft - auch über Ländergrenzen hinweg. Dabei sprechen wir gezielt kleine und mittelständische Unternehmen an. Auch sie können vom Fachwissen der Universität profitieren und Kontakt zu unseren ...weiterlesen

Studiengänge an der TU Darmstadt

Ein Studium an der TU Darmstadt bietet ein breites Spektrum an Studiengängen, wobei der Schwerpunkt auf den Ingenieurwissenschaften liegt. Alle Bachelor-Studiengänge sind auf eine Studiendauer von sechs Semestern angelegt, also drei Jahre. Die Masterstudiengänge dauern planmäßig vier Semester. Für ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.