HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Komplexe Mikrooptik in Modulbauweise

Komplexe Mikrooptik in Modulbauweise

Innovatives Baukastensystem erfüllt hohen Integrationsgrad.

Logo Karlsruher Institut für Technologie

Aussteller

Karlsruher Institut für Technologie

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Komplexe Mikrooptik in Modulbauweise

Produktbeschreibung

Die Anforderungen an aktuelle Mikrosysteme beschränken sich nicht mehr auf die reine Miniaturisierung, vielmehr ist ein hoher Integrationsgrad von Bedeutung, bei dem das Mikrosystem komplexe Aufgaben bis hin zur Signalauswertung und aktiven Nachjustierung der eigenen Funktionen selbst übernimmt.

Mit einem neuartigen Baukastensystem werden Module mit unterschiedlicher Funktionalität über genau definierte Schnittstellen hybrid miteinander zum Gesamtsystem kombiniert. Für die Realisierung von aktiven optischen Mikrosystemen werden handelsübliche Mikroaktoren über eine Plattform mit einer mikrooptischen Bank, die neben dem Mikroaktor eine wesentliche Komponente des Gesamtsystems darstellt, verbunden und wahlweise mit Datenelektronik versehen.

Die mikrooptische Bank wird in der LIGA-Technik gefertigt und kann in handelsüblichen Replikationsverfahren der Kunststofftechnik kostengünstig vervielfältigt werden, wodurch Kunststoffstrukturen mit höchster Genauigkeit entstehen. Diese dienen im weiteren Verlauf als hochpräzise Haltestrukturen, um optisch hochvergütete Komponenten aus Glas an einer, für die Funktion des Gesamtsystems erforderlichen, genau definierten Position aufzunehmen und zu fixieren.

Auf diese Weise ist eine zeit- und kosteneffiziente Montage des mikrooptischen Systems auf automatisierten Montageeinrichtungen möglich. Über ein gemeinsames justierbares Verbindungselement ist die mikrooptische Bank mit der passenden Mikroaktoreinheit verbunden und kann auf diese Weise problemlos einer beliebigen Anwendung zugeführt werden, die von einfachen Interferometern für spektroskopische Messungen bis hin zu DQPSK-Modulatoren reicht.

Produkt-Website

Halle 2, Stand B16

(Hauptstand)

Weitere Produkte von Karlsruher Institut für Technologie

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.