Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >KPA EtherCAT Boards

KPA EtherCAT Boards

Logo KPA EtherCAT Boards

Produktbeschreibung

1. KPA EtherCAT PCI Interface Boards
KPA EtherCAT PCI-Interface Board (EtherCAT Slave mit PCI Interface) integriert einen PC in ein EtherCAT-Netzwerk.

Hardware
- ET1100 ASIC, keine CPU für genaue Synchronisation
- Polling und Interrupt Handling
- Datenübertragung von 4,2 MByte/s
- Zwei Adress-Schalter für positionsunabhängige Adressierung

Slave Stack
- Support von mehreren Boards in einem System
- Betriebssysteme (OS) wie u.a.: INtime, RTX, xPC Target
- Mailbox Protokolle: CoE, EoE, FoE, SoE, VoE
- Distributed Clocks: Unterschiedliche Abtastzeiten
- Geschlossener SDO Zugang

Anwendungen
- Automatisierung, Prüfstände in der Automobilindustrie, Simulations-Systeme etc.

Lieferumfang
- PCI Board mit kompiliertem KPA EtherCAT Slave Stack


2. 4 CAN EtherCAT Gateway
4 CAN EtherCAT Gateways, die PCI Karten ersetzen. Kann zum Reduzieren von Kabellängen sogar nah an empfindlichen Geräten eingebaut werden.

- 4 unabhängige CAN Kanäle optional galvanisch getrennt
- geeignet für raue Umgebungen
- unabhängig von Betriebssystemen
- Ersatz für CAN PCI Board

Technische Spezifikation
- EtherCAT Anschluss: 2 x M12, CAN Anschluss: 4 x M12
- IP Level: IP 65
- Netzanschluss: 9...40V DC via M12
- Energieverbrauch: 180mA@24VDC
- Betriebstemperatur: 0...70° (industriell)
- Größe, mm: 124x100x36
- EMV-ILA*): Klasse B erfüllt
- Anbaumöglichkeiten: DIN Schienenmontage; kompatibel für 19 Zoll 3U Systeme mit Adapter

CAN Spezifikation
- Identifier: 11-bit und 29-Bit Format
- Daten Pufferung: In der Größe anpassbar
- Baudrate: Jede Baudrate bis zu 1 MBit/s
- Galvanische Trennung: 1,3 kV zwischen allen Kanälen und der Gehäusemasse
- Terminierung: Intern

*)EMV - Integrationsleitfaden zur Erzielung von Elektromagnetischer Verträglichkeit in elektrischen Anlagen der Automobilindustrie.

Halle 9, Stand D18

EtherCAT Gemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.