Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Kunststoffrohre für Schmiersysteme

Kunststoffrohre für Schmiersysteme

Logo Kunststoffrohre für Schmiersysteme
Logo Kunststoffrohre für Schmiersysteme
Logo Kunststoffrohre für Schmiersysteme
Logo Kunststoffrohre für Schmiersysteme

Produktbeschreibung

Kunststoffrohre für Zentralschmierung

- Kunststoffrohre halbstarr ungefüllt
- Kunststoffrohre halbstarr fettgefüllt

- Kunststoffrohre flexibel ungefüllt
- Kunststoffrohre flexibel fettgefüllt


Informationen rund um unsere Kunststoffrohre PA 12 HL und PA 12 PHL


Einsatzgebiet:

In dem Bereich einer automatischen Zentralschmieranlage herrschen erfahrungsgemäß nicht all zu hohe Drücke und die mechanische Beanspruchung für die Kunststoffrohre PA 12HL ist hier als eher gering einzustufen.
Aus diesem Grund kann es gefahrlos in diesem Bereich montiert werden, eben überall dort wo die Druckfestigkeit des Kunststoffrohrs PA 12HL von 89 Bar (Betriebsdruck) ausreichend ist und die zu erwartende äußerliche Beanspruchung der Leitung nicht hoch sein wird. Der Vorteil von unserem Kunststoffrohr PA 12HL liegt in dem günstigen Preis und der einfachen Montage.


Beschaffenheit, Eigenschaften und Material:

Unsere Kunststoffrohre PA 12PHL in naturfarben, bzw. transparent, sind schwarz bedruckt, die Kunststoffrohre PA 12HL in schwarz haben einen weißen Aufdruck.

Werkstoff für die Kunststoffrohre halbstarr:
PA 12 HL: Polyamid 12 (weichmacherfrei, licht- und wärmealterungs-stabilisiert)
Die Kunststoffrohre PA12HL sind sowhl in leerer Ausführung, als auch in vorgefüllter Ausführung mit Fett NLGI Klasse 2, oder Fließfett der NLGI Klasse 0, 00 und 000 lieferbar.

Werkstoff für die Kunststoffrohre flexibel:
PA 12 PHL: Polyamid 12 (weichmacherhaltig, licht- und warmealterungs-stabilisiert)
Auch das flexible Kunststoffrohr PA12PHL ist in leerer Ausrührung und in vorgefüllter Ausführung erhältlich. Es wird das Fließfett NLGI Klasse 000 verwendet.


Industrienormen:

Entsprechen der Industrienorm DIN 73378


Betriebstemperatur:

Die zulässige Betriebstemperatur beträgt ca. - 60° C bis + 80° C

Mit Hilfe geeigneter Biegevorrichtungen können kleinste Radien erreicht werden.
Hierzu ist eine Erwärmung des Rohres auf 150° Celsius erforderlich - max. Erwärmungsdauer 20 Sekunden.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Kunststoffrohre für Schmiersysteme

Kunststoffrohre für Zentralschmierung - Kunststoffrohre halbstarr ungefüllt - Kunststoffrohre halbstarr fettgefüllt - Kunststoffrohre flexibel ungefüllt - Kunststoffrohre flexibel fettgefüllt Informationen rund um unsere Kunststoffrohre PA 12 HL und PA 12 PHL Einsatzgebiet: In dem Bereich einer ...weiterlesen

Zubehör für Zentralschmierung

Zubehör für Zentralschmierung: - Adapter - Befüllanschlüsse 90° - Befüllanschlüsse für Befüllzylinder - Befüllanschlüsse gerade - Befüllzylinder für Schmierpumpe - Blindstutzen für Kupplungsstecke - Doppelkegelringe - Drehgelenke - Einsteckhülsen - Hochdruckschmiernippel - Kabelbinder - Kegelring für ...weiterlesen

Hochdruckschlauch für Schmiertechnik

Hochdruckschlauch 600-840 Bar - Hochdruckschläuche ungefüllt - Hochdruckschläuche fettgefüllt Unser Hochdruckschlauch 600-840 Bar ist für Fett - Schmieranlagen aller gängigen Schmieranlagenhersteller geeignet. Der Hochdruckschlauch 600-840 Bar ist extrem druckbeständig und trotzdem ein hochflexibler ...weiterlesen

Armaturen für Zentralschmieranlagen

Armaturen für Schmiertechnik: - Schneidringverschraubungen - Push-in Steckarmaturen - Schraubhülsen - Rohrstutzen - Anschlussstücke Schneidringverschraubungen: - Winkeleinschraubverschraubungen komplett - Winkeleinschraubverschraubungen Stutzen - Gerade Einschraubverschraubungen - Gerade Einschraubverschraubungen ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.