Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

Ländlicher Raum

Logo Wirtschaftsförderung Wesermarsch

Aussteller

Wirtschaftsförderung Wesermarsch

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

Neben den Industrieansiedlungen (Hafenwirtschaft, Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie, etc.) im Osten entlang der Weser ist die Wesermarsch ein Landkreis mit stark landwirtschaftlich geprägten Strukturen. 60.000 ha (96 % der landwirtschaftlichen Fläche) werden ausschließlich als Grünland genutzt und bilden damit eines der größten zusammenhängenden Grünlandareale Deutschlands. Schwerpunkte der landwirtschaftlichen Produktion sind Milchviehhaltung und Weidemast.
Die zur Zeit diskutierten Vorschläge der Europäischen Union für die Förderung ländlicher Räume im Förderzeitraum 2007-2013 spiegeln die Erfordernis wieder, das ländliche Räume heute mehr als nur Landwirtschaft sind. Für eine vitale ländliche Entwicklung sind Erwerbsquellen wie Tourismus, Handwerk und Gewerbe die weiteren tragenden Säulen des ländlichen Wirtschaftsraumes.

Die Wirtschaftsförderung Wesermarsch GmbH reagiert darauf lokal mit einem integrierten ländlichen Entwicklungsansatz:
- 'Regionale Vermarktung' von landwirtschaftlichen Qualitätsprodukten (proRegion Wesermarsch/Oldenburg e.V.)
- Projektförderung und Netzwerkbildung in den Bereichen Natur, Kultur, Tourismus, regionale Produkte (Leader+) .
Dabei erfolgt überregional eine enge Verzahnung mit den Oberzentren der Region (Nordlichter Region Weserland) und transnational intensiver Wissens- und Projekttransfer mit ländlichen Räumen im Nordseeraum (Interreg III B - North Sea Rural).

Halle 27, Stand B18/3

Global Business & Markets

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.