Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Längenoptimierung beim Zuschnitt von Stahlprofilen
F&E-Projekt

Längenoptimierung beim Zuschnitt von Stahlprofilen

Logo Fraunhofer-Institut SCAI

Aussteller

Fraunhofer-Institut SCAI

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Längenoptimierung beim Zuschnitt von Stahlprofilen
Reifegrad
Länger auf dem Markt
Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert
Markorientierung
Mittlere Marktgröße

Produktbeschreibung

Beim Zuschnitt langer warmgewalzter Stahlprofile in kundenspezifische Längen fällt Schrott an. Dieser kann technisch bedingt sein (Randstücke) oder dadurch entstehen, dass das Zersägen nicht für jede Längenkombination restlos aufgeht. Um den Schrott zu minimieren, hat SCAI zusammen mit einem Hersteller warmgewalzter Stahlprofile Verfahren entwickelt, die die Materialausnutzung maximieren: Zum einen kann im Tagesgeschäft zur vorhandenen Lagerlänge und gemäß der Bestellung des Kunden der optimale Sägeplan bestimmt werden, und zwar innerhalb von weniger als einer Minute. Oder es können auf Basis der langfristig erwarteten Kundenbestellungen bei der Produktionsplanung bereits die bestmöglichen Längen für die Produktion und Lagerung ermittelt werden.

Produkt-Website

Halle 6, Stand A30

Fraunhofer-Gesellschaft Gemeinschaftsstand

Weitere Produkte von Fraunhofer-Institut SCAI

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.