Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Links-/ rechtsarmoptimiert - die Industrieroboter mit dem Knick

Links-/ rechtsarmoptimiert - die Industrieroboter mit dem Knick

Epson Europe

Zur Ausstellerseite
Logo Links-/ rechtsarmoptimiert - die Industrieroboter mit dem Knick

Produktbeschreibung

Epson SCARA G3

Der Trick mit dem Knick
Die SCARA G3 sind ideal für Einsätze in beengten Umgebungen wie
in der automatisierten Komponentenfertigung, da sie bei kompakter
Größe einen großen Arbeitsbereich abdecken.
Aber wir haben die G3 noch weiter entwickelt, ausgehend von der Überlegung,
dass ein großer Prozentsatz aller Montagearbeiten nur in einer
Armorientierung bewältigt wird. Daher gibt es die Epson G3 auch mit
einem nach links bzw. rechts geknickten ersten Arm. Durch diese speziell
von Epson entwickelte Armgeometrie ist beispielsweise der Epson G3-
351-L bzw. G3-351-R der einzige SCARA dieser Baugröße am Markt,
dessen maximaler rechteckiger Arbeitsbereich mehr als ein komplettes
DIN-A4-Blatt abdeckt.

Epson G3
Max.Traglast: 3 kg
Reichweite: 250 / 300 / 350 mm
Z-Hub: 150 mm

Video Kotobuki Foods -
0:49 min Ausstellervideo

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Epson SCARA Light LS

Wenig investieren, viel gewinnen Der Industrieroboter Epson LS punktet sowohl durch seine Leistung als auch durch die extrem günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten. Bereits ab 10.000 Euro ist der kompakte Smarte zu haben. Damit kann der Epson LS in Bereichen eingesetzt werden, die bislang Linearsystemen ...weiterlesen

Epson SCARA G-Serie

Unsere SCARAs kommen schneller auf den Punktweiterlesen

Epson Spider der RS Serie

Wie eine Spinne im Netz ... Dank seiner einzigartigen Konstruktion ist der Epson Spider nicht nur extrem kompakt und unglaublich schnell. Er nutzt den maximalen Arbeitsbereich seiner Armlänge zu 100 % und bietet Ihnen damit alles, was Sie für eine wirtschaftliche Produktion benötigen. Der Epson Spider ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.