Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >LowViscosity Unit LVU-CD-10

LowViscosity Unit LVU-CD-10

Logo Hydac International

Aussteller

Hydac International

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo LowViscosity Unit LVU-CD-10

Produktbeschreibung

Durch Emissionsrichtlinien steigen die Anforderungen an Dieselkraftstoffe weiter an. Lieferanten müssen daher geringere Verschmutzung sowie niedrigere Wassergehalte ihrer Kraftstoffe sicherstellen. Weiter bewirkt der zunehmende Anteil biogenen Kraftstoffs, dass vorhandene Systeme mit Diesel-Pflegesystemen nachgerüstet werden müssen.

Die LowViscosity Unit LVU-CD-10 von HYDAC dient der zweistufigen Nebenstromfiltration. Es entfernt partikuläre Feststoffverschmutzung sowie freies Wasser aus Diesel-Kraftstoffen.
Besonders in Tanks, die selten im Einsatz sind, unterliegt der Diesel-Kraftstoff langen Verweilzeiten. Dadurch setzen sich oftmals Feststoffverschmutzung sowie Wasser am Tankboden ab und werden beim Einschalten der Pumpe mit angezogen.
Darüber hinaus führt freies Wasser im Tank über längere Zeit zur Bildung von Dieselpest (Mikroorganismen wie Arten von Bakterien, Algen, Pilze, etc.).
Beides kann zum schnellen Verblocken der Maschinenfilter und zu Schäden an den Komponenten des Einspritzsystems führen. Die Folge: es kommt zu unzulässig hohen Schadstoffemissionen des Verbrennungsmotors. Dadurch fallen hohe Kosten für Ausfallzeiten, Ersatzteile, Wartung und Reparatur an.
Der Einsatz der LowViscosity Unit LVU-CD-10 minimiert die Verschmutzung im System und verhindert so kostspielige Systemausfälle. Zusätzlich wird die frühzeitige und teure Entsorgung des Diesels vermieden.

Einsatz findet die LVU-CD-10 überwiegend an mobilen und stationären Notstromaggregaten (z.B. in Krankenhäusern, Einkaufszentren, Kraftwerken), an Tank mobiler Maschinen (z.B. Ernte- und Baumaschinen), an Lagertanks (z.B. in der Landwirtschaft, im Baugewerbe), sowie an Yachten und Spaßbooten.

- Erhöhte Anlagenverfügbarkeit
- Reduziertes Risiko von Dieselpest dank Abscheidung von freiem Wasser aus dem Diesel-Kraftstoff
- Pflege und Entwässerung auch bei ausgeschaltetem Verbrennungsmotor möglich
- Flexibler Einsatz dank einstellbarer Umpumpfunktion (permanent oder zeitgesteuert)

Halle 23, Stand C29

Stand-Telefon: +49 511 89405490
Stand-Fax: +49 511 89405480

Weitere Produkte von Hydac International

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.