Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >LTM - die Montageplattform

LTM - die Montageplattform

Logo LTM - die Montageplattform

Produktbeschreibung

Im vergangenen Jahr zum ersten Mal dem Fachpublikum vorgestellt, sorgte das innovative Linear Transport Modul LTM von Afag in der Branche ziemlich für Furore. Mit dem funktional erweiterten Update des Linear Transport Moduls LTM zur Montageplattform LTM, festigt Afag, Spezialist für Zuführen, Handhaben und Transportieren - seinen Status als Komplettausrüster für den rationellen Aufbau von hochleistungsfähigen Montagestationen und Montageanlagen.
Beim LTM handelt es sich um ein wahlweise in Schritten von 30, 40, 60, 80, 90, 120, 180 und 240 mm schnell taktendes (Vorschubzeit 0,1 bis 0,5 s abhängig vom Vorschubschritt und der Zuladung) oder mit kontinuierlicher Geschwindigkeit arbeitendes Linear Transport Modul zur gesteuerten Förderung von Werkstück- und Objektträgern von Prozessstation zu Prozessstation. Das Grundsystem bilden die drei verschiedene Elemente Antrieb, Mittensegment und Umlenkung, die alle mechanisch miteinander gekoppelt werden. Für den Vortrieb der Werkstück- oder Objektträger sorgt ein umlaufender Riementrieb, der die Werkstück-/Objektträger mit reproduzierbarer Genauigkeit von Station zu Station befördert.
Die lineare Anordnung auf einer Grundplatte erlaubt individuelles Aufbauen und Andocken beispielsweise von Handlings-, Zuführ-, Füge-, Schweiss-, Prüf-, Markier- und weiteren Prozessstationen. Ausgehend vom Grundaufbau mit den besagten drei Elementen Antrieb, Mittensegment und Umlenkung, kann die Montageplattform auf bis zu fünf Mittensegmente (max. Arbeitslänge 3.960 mm) erweitert werden und nimmt dann eine entsprechende Anzahl (zwischen 8 und 33) an Prozessstationen auf.
Um das Investment überschaubar und kalkulierbar zu halten, kann der Kunde je nach Anlaufkurve, steigender Stückzahl, Varianten-Chargen oder nachlassender Stückzahl, die eine oder andere Station zunächst unbesetzt lassen bzw. ausbauen oder umrüsten. Dadurch ist trotz hohem Automatisierungsgrad eine sehr hohe Anwendungs- und Nutzungs-Flexibilität gegeben.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Trommelförderer

Mit den Trommelförderern vom Handhabungs- und Zuführtechnik-Spezialist Afag steht den Kunden nun ein breites Liefer- und Leistungsprogramm zur Verfügung. Denn die neuen Entwirr- und Zuführsysteme in Trommelförderer-Bauweise ergänzen die tausendfach bewährten Vibrations-Förderer in Blech-/Edelstahlblech-Ausführung ...weiterlesen

Plug & Play - Zuführtechnik

Mit der Smart Box komplettiert Afag sein Sortiment an Steuergeräten. Die Smart Box ist die ideale Ergänzung zu dem bewährten Steuergerät IRG1-S für Linear- und Wendelförderer und dem Motorsteuergerät IRG1-MS zur Steuerung von Bandbunkern (wie etwa der Baureihe NBB). Diese drei Geräte bilden neben weiteren ...weiterlesen

LTM - die Montageplattform

Im vergangenen Jahr zum ersten Mal dem Fachpublikum vorgestellt, sorgte das innovative Linear Transport Modul LTM von Afag in der Branche ziemlich für Furore. Mit dem funktional erweiterten Update des Linear Transport Moduls LTM zur Montageplattform LTM, festigt Afag, Spezialist für Zuführen, Handhaben ...weiterlesen

Individuelle Greif-/Drehmodule

Ein durchgängig modularer Baukasten für vier Baugrössen, wahlweise elektrischen oder pneumatischen Antrieb, vier Greifvarianten und das im Kompaktformat sowie in endlos drehbarer Ausführung - dafür steht die neue Generation Greif-/Drehmodule von Afag. Auf der Basis von zigtausenden gebauten und langjährig ...weiterlesen

Elektrogreifer im Kompaktformat

Der Trend hin zu elektrischen Handlingmodulen ist nicht nur ungebrochen, sondern im Steigen begriffen! Mehr und mehr kommen elektrische Module vor allem dort zum Einsatz, wo Variantenvielfalt und häufige Umrüstungen an der Tagesordnung sind. Doch dies ist nur die eine Seite der Medaille, denn elektrische ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.