Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Magnetsensor zur Spurführung von FTF

Magnetsensor zur Spurführung von FTF

Logo Magnetsensor zur Spurführung von FTF

Messestand
Thema: Application Park Robotics, Automation & Vision

Produktbeschreibung

Der Magnetsensor HG G-19600ZA detektiert das Magnetfeld über einem Magnetband in vertikaler und horizontaler Richtung und ermittelt so kontinuierlich die aktuelle Abweichung quer zur Fahrtrichtung. Diese wird als analoge Ausgangsspannung ausgegeben.

Überblick

- Indoor / IP 54
- Für axial polarisierte Magnetbänder (Breite 50 mm), Leseabstand 60 mm
- Abzweigungen in der Spur können über digitale Eingänge ausgewählt werden
- Analoge Ausgänge: Feldstärke Z (0 - 10 VDC), Feldstärke X (-10 ... +10 VDC)
- Digitaler Ausgang: Erkennung Magnetband im Lesebereich (+24 VDC)
- Anzeige Betriebszustand über 5 LEDs
- Starke magnetische Felder in direkter Nähe des Sensors sind zu vermeiden.

Funktionsweise

Der Sensor basiert auf MEMS Technologie zur Erkennung des magnetischen Feldes über dem Magnetband. Diese ist robust und wartungsfrei. Das Magnetband kann einfach verlegt werden und ist dabei unempfindlich gegenüber Verschmutzungen.

Der Sensor verfügt über drei unabhängige Erfassungssysteme. Über zwei digitale Eingänge kann eine von zwei Spuren dynamisch ausgewählt werden. Dadurch kann der Sensor Abzweigungen erkennen und diesen folgen.
Fünf LEDs zeigen den Betriebszustand (PWR), Fehlerzustand (ERR) und eine erkannte Spur unter den einzelnen Systemen (TR1, TR2, TR3) an.

Alle Produkte dieses Ausstellers

KATE Klein FTF

Kleine Automatische Transport-Einheitweiterlesen

Transponder Antenne für FTF

HG G-98830: 2-dimensionale Positionierungs- und Identifikations-Antenne Die Antenne dient zur Lokalisierung und Spurführung von Fahrerlosen Transport-Fahrzeugen (FTF) oder Kranen. Alle für den Betrieb wichtigen Einstellungen, Kalibrierungen oder Software-Updates können über ein serielles Interface oder ...weiterlesen

Bahnführungsrechner

Der Bahnführungsrechner HG G-73650 dient zur Führung von Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) nach virtuellen Leitspuren. Er hat folgende Aufgaben: - Bestimmung der aktuellen Position über Transponder, GPS oder externe Vorgabe. - Rekonstruktion der zu fahrenden Strecke (anhand von Segmentdateien). - ...weiterlesen

Magnetsensor zur Spurführung von FTF

Der Magnetsensor HG G-19600ZA detektiert das Magnetfeld über einem Magnetband in vertikaler und horizontaler Richtung und ermittelt so kontinuierlich die aktuelle Abweichung quer zur Fahrtrichtung. Diese wird als analoge Ausgangsspannung ausgegeben. Überblick - Indoor / IP 54 - Für axial polarisierte ...weiterlesen

Datenfunk

Götting Überblickweiterlesen

Auswerter für induktive Spurführung

Zum Anschluss von 2 Antennen / Schnittstellen CANopen® HG G-73350 & Profibus HG G-73351 Der Auswerter erlaubt den Anschluss von zwei Spurführungsantennen. Er enthält zwei identische Kanäle mit unabhängiger Filterfrequenzeinstellung. Die Datenausgabe erfolgt über CAN-Bus bzw. Profibus. Beim CAN-Bus ist ...weiterlesen

DGPS-System für FTF, Zweifrequenz

Positionsermittlung und Spurführung mit DGPS für Gantry Cranes (RTGs) Mit dem allgemeinen "Global Positioning System" - kurz GPS - kann man geografische Positionsbestimmungen durchführen. Mit im Handel erhältlichen, tragbaren Standardgeräten werden Positionsermittlungen mit einer Genauigkeit von zur ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.