Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Manuelle Werkstoffbearbeitung

Manuelle Werkstoffbearbeitung

Grund- und Fachbildung

Logo Christiani, Dr.-Ing. Paul

Aussteller

Christiani, Dr.-Ing. Paul

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Manuelle Werkstoffbearbeitung

Produktbeschreibung

Der Ausbildungslehrgang "Manuelle Werkstoffbearbeitung" behandelt die manuellen spanenden Fertigungsverfahren gemäß der Ausbildungsrahmenpläne für Metallberufe (Lfd. Nr. 11 "Manuelles Spanen"). Dabei werden ausführlich die Fertigkeiten Feilen, Sägen, Bohren, Senken, Reiben, Meißeln, Gewindeherstellung, Anreißen und Körnen vermittelt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Ausbildungsinhalte (Lfd. Nr. 9 der Ausbildungsordnungen "Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen"). Nachfolgende Abschnitte sind der Werkstoffkunde sowie der Arbeitssicherheit und dem Umweltschutz gewidmet.

Christiani, Lehrmittel, Technik, Ausbildung, Weiterbildung

Produkt-Website

Halle 27, Stand H83

Realitätsnah und sicher ausbilden in der Hochvolttechnik

Weitere Produkte von Christiani, Dr.-Ing. Paul

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.