Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Premiere

Maschine 4.0

Mehrwert vernetzte Produktion erleben

Logo Fraunhofer-Institut IWU

Aussteller

Fraunhofer-Institut IWU

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Maschine 4.0

Produktbeschreibung

Wie die Digitalisierung in der Produktion ganzheitlich gelingen kann, zeigt das Fraunhofer IWU mit dem Konzept »Maschine 4.0« - und zwar in Form einer funktionsfähigen Umformpresse und ihrem digitalen Zwilling. Die Umformpresse fertigt live auf der Messe Versuchsbauteile, wobei sie ihren Zustand permanent überwacht, Werkzeug und Material im Blick hat und somit den Weg zu einer 100-Prozent-Produktion aufzeigt. Die lückenlose
Überwachung von Prozess, Maschine und Werkzeug bietet die Möglichkeit, den Produktionsprozess zu stabilisieren, die Verfügbarkeit von Maschinen deutlich zu steigern, ihre Lebensdauer zu erhöhen und auch die Einarbeitungszeiten von Werkzeugen signifikant zu verkürzen.


Nutzen für den Kunden:
- Flexibilisierung der Produktion
- Vermeidung von Ausschuss
- Vermeidung von Stillstandszeiten
- Steigerung der Maschinenverfügbarkeit in Richtung 100 Prozent
- Steigerung der Lebensdauer von Maschinen


Alleinstellungsmerkmal:
- Erstmalige Realisierung eines voll funktionstüchtigen Industrie-4.0-Systems in dieser Komplexität


Zielgruppen:
- Anwender und Hersteller von Pressen und Werkzeugmaschinen

Produkt-Website

Halle 2, Stand C22

Fraunhofer-Gesellschaft Gemeinschaftsstand
(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.