Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Maschinendatenintegration (MES)

Maschinendatenintegration (MES)

Prozessoptimierung durch Transparenz in der Fertigung

Logo N+P Informationssysteme

Aussteller

N+P Informationssysteme

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Maschinendatenintegration (MES)

Produktbeschreibung

Wie konkret Fertigungsprozesse mittels eines Fertigungsmanagementsystems (Manufacturing Execution System, kurz MES) ausgewertet, gesteuert und optimiert werden können, zeigt das Team der N+P auf dem Stand des VDMA (Halle 007, Stand E26). Eine MES-Installation wird dabei durch einen vernetzten Kaffeeautomaten simuliert. Dieser liefert nicht nur frischen Kaffee, sondern gibt gleichzeitig alle relevante Maschineninformationen an das ERP-System. Maschinenstillstände aufgrund einer Störung, wie Wassertank ist leer, werden sofort in einem Frühwarnsystem gemeldet. Zeitgleich wird die Meldung z. B. auf eine Smart Watch oder ein Mobiltelefon übertragen, um die Unterbrechung schnellstmöglich zu beheben. Zur Fehlerhebung kommt auch hier die HoloLens zum Einsatz, auf der die Checkliste zur Störungsbehebung sichtbar ist. Die Nutzung der HoloLens wird am Messestand live demonstriert.

Produkt-Website

Halle 7, Stand E26

VDMA Gemeinschaftsstand - Software
(Hauptstand)

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.