HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Maschinenkonstruktion und Tribologie

Maschinenkonstruktion und Tribologie

Speed2E: Super-Hochdrehzahl-Mehrgang-Konzept für den Antriebstrang

Logo Uni Hannover - uni transfer

Aussteller

Uni Hannover - uni transfer

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Maschinenkonstruktion und Tribologie

Produktbeschreibung

Im Rahmen des Projekts Speed2E wurde ein Hochdrehzahl-Antriebsstrang (30.000 min-1) für die Anwendung in elektrifizierten Automobilen entwickelt, aufgebaut, experimentell erprobt und optimiert. Hierbei wurden die Potenziale zur Steigerung der Leistungsdichte der E-Maschinen sowie der Effizienz und Wirtschaftlichkeit des Gesamtfahrzeugs durch eine signifikante Erhöhung der maximalen Motordrehzahl untersucht. Es wurde ein neuartiges Antriebsstrangkonzept aus dem Projekt Doppel-e-Antrieb der BMWi-Ausschreibung Antriebstechnologien für die Elektromobilität (ATEM) auf Basis von zwei elektrischen Antriebseinheiten und einem Getriebe mit zwei parallelen Teilgetrieben, wobei eines der beiden Teilgetriebe schaltbar ausgeführt wurde, betrachtet.

Forschungsschwerpunkte waren:
- Minimierung der Verlustleistung elektrischer und tribologischer Systeme.
- Analyse des Schwingungsverhaltens des gesamten Antriebsstrangs.
- Untersuchung der Eignung von Induktionsmotoren für Hochdrehzahlanwendungen.
- Auslegung und Erprobung formschlüssiger Schaltelemente für einen zugkraftunterbrechungsfreien Gangwechsel.
- Entwicklung von Regelstrategien zur Optimierung der Akustik und des Wirkungsgrads.

Gegenüber aktuellen Antriebssträngen mit niedrigerer Betriebsdrehzahl wurden im Rahmen der Untersuchungen des Forschungsvorhabens Speed2E zahlreiche Vorteile nachgewiesen:
- Steigerung der Leistungsdichte der E-Maschinen sowie des Gesamtwirkungsgrads durch intelligente Betriebsstrategien.
- Reduzierung der Masse der Aktivteile um 33 % (bezogen auf eine Referenzauslegung).
- Einsparung kostenintensiver Materialien (z.B. Kupfer, seltene Erden).

Produkt-Website

Halle 2, Stand B08

Stand-Telefon: +49 511 89405810

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.