Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >MiR Fahrerlose Transportsysteme

MiR Fahrerlose Transportsysteme

Weil Ihre Mitarbeiter sicher wichtigere Aufgaben haben.

Logo Dahl Automation

Aussteller

Dahl Automation

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo MiR Fahrerlose Transportsysteme

Produktbeschreibung

Kollaborierende fahrerlose Transportlösungen von MiR
Modular, wirtschaftlich und betriebssicher

Als Partner von Mobile Industrial Robots in Deutschland vertreibt Dahl Automation effiziente wie benutzerfreundliche mobile Transport-Roboter für die Automatisierung hausinterner Logistikaufgaben in Industrie und Gesundheitswirtschaft. Durch die Reduktion von manuellen Transporten, beispielsweise in Krankenhäusern, können Mitarbeiterressourcen sinnvoller eingesetzt werden, um die operationale Effektivität durch Produktivitätssteigerung zu erhöhen.

Die ausgeklügelte Technologie des MiR-Konzepts ermöglicht den Einsatz der selbstständig fahrenden und autonom manövrierfähigen Transport-Plattform als kollaborierendes System in dynamischen Umgebungen. Kabellos und ohne externe Sensorik registriert der sich mit einer maximalen Geschwindigkeit von 5,4 km/h fortbewegende Roboter mittels installierter 3D Kamera, zweier Bordscanner und Ultraschall den Fahrbereich, weicht stationären oder beweglichen Hindernissen aus und kommt rechtzeitig vor Menschen zum Stillstand.

Aufgrund einer außerordentlich benutzerfreundlichen Software gerät eine Unternehmensinterne Programmierung des Roboters zum Kinderspiel. Die Bedienung über WLAN erfolgt per mobilem Endgerät wie Smartphone oder Tablet oder vom PC aus. Über eine virtuelle Karte der Umgebung ist die exakte Position des Roboters jederzeit abrufbar.

Die Plattform mit einer Ladefläche von 600 x 800 mm kann mit unterschiedlichen, auf die konkreten Aufgaben zugeschnittenen Modullösungen ausgestattet werden. Die Konstruktion des Roboters erlaubt die Ausstattung mit Stativen und die Kombination mit nicht selbstständig fahrenden Transportwagen. Ein Modulwechsel ist jederzeit leicht möglich, falls verschiedene Module zum Einsatz kommen sollen. Die Tragfähigkeit des MiR beträgt modellabhängig bis zu 200 kg, seine Zugkraft max 500 kg.

Produkt-Website

Halle 16, Stand A10

Nordrhein-Westfalen Gemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.