HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
F&E-Projekt

SmartTimbA

Mehrwert von Holz durch smarte, sensorische Holzklebstoffe

Logo HNE Eberswalde

Aussteller

HNE Eberswalde

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo SmartTimbA
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
12.2018
Dokumentationsgrad
Gut dokumentiert
Markorientierung
Nischenmarkt

Produktbeschreibung

Ausgestellt ist eine vereinfachte, kostengünstige Prüfmaschine, die mechanische Materialprüfungen mit verschiedenen Messtechniken kombinieren kann. Auf Basis einer graphischen Programmiersprache im Bereich Automatisierung und Messtechnik (LabVIEW) wurde so eine Möglichkeit realisiert, mechanische Lasten mit jeglichen anderen Messtechniken zu kombinieren schnelle Funktionstests durchzuführen.
Eine vereinfachte Prüfung zeigt die Möglichkeiten sensorischer Klebstoffschichten in Holzverbundkörpern, deren Änderung der elektrischen Leitfähigkeit relevante Verformungen im Material anzeigt.

Hergestellt werden diese multifunktionelle Holzklebstoffe in der Forschungsgruppe durch suspendieren von leitfähigen Füllstoffen in kommerzielle und modifizierte Klebstoffe. Untersucht wird unter anderem die relevanten verfahrenstechnischen Einflüsse auf die Herstellung einer reproduzierbaren Klebschicht sowie deren Eigenschaften als Sensor.
Die Produkte sollen genutzt werden, um sensitive Schichten in Verbundwerkstoffe einzubringen und kritische Kennwerte wie Deformation, Feuchtigkeit und Versagen der Klebung zu signalisieren. Insbesondere Holztragwerke unter unklaren Belastungen und in sicherheitsrelevanten Anwendungen sollen so in Zukunft sicherer werden. Weitere Anwendungen in geklebten Strukturen aus nicht-leitenden Materialien sind denkbar und werden sondiert.

Halle 2, Stand B33

Innovationsmarkt Berlin-Brandenburg Gemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.