Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Multisensorisches Kommunikationssystem
F&E-Projekt

Multisensorisches Kommunikationssystem

HS für Gestaltung - Büro für Transfer

Zur Ausstellerseite
Logo Multisensorisches Kommunikationssystem

Messestand
Thema: Hessen Gemeinschaftsstand

Ansprech­partner
Herr Prof. Frank Zebner
Institutsleiter
E-Mail senden

Produktbeschreibung

Im Laufenden, LOEWE geförderten, Forschungsprojekt »Multisensorisches, präventives Kommunikationssystem« wird an Kommunikations- und Gehörschutzlösungen für die durch Lärm geprägte Industrie geforscht. Im industriellen Kontext ist Lärm an der Tagesordnung und Gehörschutz somit Pflicht, denn Lärm und hohe Lautstärken können Stress verursachen und zu einem dauerhaften Gehörschaden führen. Das Spannungsfeld zwischen Arbeitsschutz und Kommunikation bzw. Informationsaustausch ist ein höchst interessanter Aspekt, da sich beide Funktionen momentan noch gegenseitig ausschließen. Denn um Sound (Sprache oder Warnsignale) wahrnehmen zu können, darf das Ohr nicht vor Lärm geschützt oder verschlossen werden. Der Lärm selbst stellt ebenfalls eine Blockade für Signale dar, da er diese leicht übertönt bzw. neutralisieren kann.
Das Ansprechen von unterschiedlichen Sinnen und Wahrnehmungskanälen, die sogenannte Multisensorik, kann zu einem besseren Verständnis von Informationen, besonders in Stresssituationen, verhelfen. Denn um die Umwelt wahrzunehmen, nutzt unser Gehirn eine Kombination von Sinnesreizen die es von verschiedenen Sinnesmodalitäten wie Sehen, Hören oder Fühlen, bekommt. Der Schlüssel zu einer zuverlässigen Wahrnehmung liegt also in der Integration von mehreren Sinnesreizen. Durch Multisensorik soll der Zugang zu Informationen beschleunigt und somit die Effizienz gesteigert sowie Stress reduziert werden.

Reifegrad
In Entwicklung

Markteinführung
10.2019

Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert

Markorientierung
Nischenmarkt

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

Multisensorisches Kommunikationssystem

Multisensorisches Kommunikationssystemweiterlesen

Premiere

Cubo

Diese Arbeit befasst sich mit dem Thema Küche, Kochen und Küchengeräte. Sie untersucht die Benutzung und Herstellung von Küchengeräten und stellt Themen wie formale Konzeption, Materialität, Aufbau und Proportion infrage. Es wird die kritische Auseinandersetzung mit vorhandenen Bildern von Backofen und ...weiterlesen

Premiere

ToTug

ToTug ist ein AUV, eine Unterwasserdrohne, die im Schwarm agiert und kommuniziert. Ihre Aufgabe ist es, Schiffe und Frachter von dem Hafen abzuholen und zu deren Liegeplätzen zu bringen. Der Hafen ist das Drehkreuz zur Welt. Über 90% unserer Waren werden über die Schifffahrt und daher auch über den Hafen ...weiterlesen

Premiere

B01

B01 ist eine interaktive Schreibtischleuchte, welche als Schnittstelle zwischen der analogen und digitalen Welt dient. Durch Schwerpunktverlagerung ist es in der Lage, das Licht zu lenken und einfache Kippgesten darzustellen, die eine vielseitige Interaktion ermöglichen. Die Mechanik ist dabei unsichtbar ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.