HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

Neue TMR Sensoren

Für mehr Energieeffizien

Logo Neue TMR Sensoren

Produktbeschreibung

Sensitec hat neuartige Sensoren entwickelt, die auf dem tunnelmagnetoresistiven (TMR) Effekt beruhen, der nicht nur für mehr Temperaturstabilität sorgt, sondern auch energieeffiziente Sensordesigns ermöglicht. So können Sensoren mit einem bis zu 100fach niedrigeren Energieverbrauch als vergleichbare Sensoren hergestellt werden. Im Zuge der Entwicklung wurden zwei TMR-Produktfamilien für die Längen- und Positionsmessung sowie die Winkelmessung definiert. Die neuen TA900 Sensoren nutzen das so genannte FreePitch-Design, d. h. sie lassen sich unabhängig von festen Pollängen einsetzen, so z. B. an einem Dipol-Magnet für die Messung von kurzen Wegen bzw. für 360° absolute Winkelmessung am Wellenende mit nur einem Sensorelement. Neben einer hohen Temperaturstabilität gehören hohe Genauigkeit und ein großer Arbeitsabstand zwischen Sensor und Maßverkörperung zu ihren Vorzügen.

Die TL900 Sensorfamilie wurde für die Verwendung mit aktiven Maßverkörperungen wie z. B. lineare Maßstäbe oder Polringe entwickelt. Sie sind so gestaltet, dass sie an einer Platinen-kante bestückt werden und somit einfach einen Maßstab abtasten können. Beim TL900 kommt die PerfectWave-Technologie zum Einsatz, welche die Oberwellen im Ausgangssig-nal zugunsten einer exzellenten Positionier- bzw. Winkelgenauigkeit und hohen Signalqualität unterdrückt.

Für beide Produktfamilien gilt, dass sie aufgrund der niedrigen Leistungsaufnahme besonders für Anwendungen, die mit Batterie oder Energy Harvesting betrieben werden, geeignet sind. Darüber hinaus sind sie auch für EX-Schutz-Anwendungen besonders vorteilhaft. Typische Anwendungen sind inkrementelle und absolute Winkel- bzw. Linearencoder, Motor-Feedback-Systeme, Mikroskop-Tische sowie schnelle Winkelgeschwindigkeitsmessungen.

Produkt-Website

Halle 9, Stand H22

Innovationsplattform Magnetische Mikrosysteme INNOMAG e.v. Gemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.