Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Optimierungsbasiertes autonomes Fahren

Optimierungsbasiertes autonomes Fahren

Logo TU Ilmenau, Ref. Marketing

Aussteller

TU Ilmenau, Ref. Marketing

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Optimierungsbasiertes autonomes Fahren

Produktbeschreibung

Präsentiert wird eine Vorführung von autonomem Fahren mit Hightech-Modellautos (Audi Q2 im Maßstab 1:8). Der Audi Autonomous Driving Cup ist ein internationaler Wettbewerb, dessen Ziel die Entwicklung vollautomatischer Fahrfunktionen und der dafür notwendigen Softwarearchitekturen ist. Unser Team AFILSOP (Autonomes Fahren mit dem Ilmenauer SOP-Team, Fachgebiet Simulation und Optimale Prozesse) hat den Cup 2017 gewonnen. Entscheidend für den Sieg ist die Nutzung einer modellgestützten optimalen Regelung. Das am Fachgebiet entwickelte Optimierungsverfahren berücksichtigt Wünsche von Fahrzeuginsassen, Umgebungsbedingungen und die Fahrzeugdynamik. Die damit online berechnete Strategie zur Bewältigung bestimmter Aufgaben ist sicherer und weniger störanfällig als konventionelle Verfahren. Das realisierte Konzept ist sehr industrienah und kann leicht auf reale Autos übertragen werden.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A38

Forschung für die Zukunft Gemeinschaftsstand

Weitere Produkte von TU Ilmenau, Ref. Marketing

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.