Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Orthopädischer Stützverband

Orthopädischer Stützverband

Alfred Wegener Institut

Zur Ausstellerseite
Logo Orthopädischer Stützverband

Messestand
Thema: Bionik - das geniale Ingenieurbüro der Natur

Halle 2, Stand A01

Produktbeschreibung

In der Medizintechnik sind bei Stützverbänden für Knochenbrüche und andere Verletzungen sowie für langfristig zu tragende Exoskelette (Orthesen) Leichtigkeit, Stabilität und Luftdurchlässigkeit wichtig. Abgeleitet wurden die wabenartigen fraktalen (selbstähnlichen) Strukturen aus den Exoskeletten von Kieselalgen, die seit Jahrmillionen im Laufe der Evolution auf Leichtigkeit und Stabilität hin selektiert wurden. Dieses fraktale Bionik-Bauprinzip bietet eine Reihe von Vorteilen gerade in der Orthopädie und Medizintechnik für Schienen und Stützverbande.

Die orthopädische Formstütze kann aus preiswerten thermoplastischen und duroplastischen Polymeren beliebiger Einfärbung wie PVA (Polyvinylalkohol) und PVC (Polyvinychlorid) oder aber bei entsprechendem Bedarf aus anderen High-Tech Materialien hergestellt werden. Eine Verstärkung mit Glasfasern oder Kohlenstofffasern ermöglicht zum Beispiel die Anpassung an individuelle Belastungsanforderungen. Eine Kombination mit Kompressionsverbänden oder Polsterungen jeder Art ist ebenfalls möglich. Zur Fixierung der Schiene oder Stütze können Haken-, Klett- oder Clipverschlüsse dienen.

Bei Verwendung von thermoplastischen Materialien kann eine mehrfach wiederholbare reversible und einfache, individuelle Anpassung an Gliedmaßen vorgenommen werden. Die Größe der einzelnen Zellen oder Waben kann exibel gestaltet sein, soll aber 30mm nicht überschreiten, um Ödembildungen auszuschließen. Durch die vielen Öffnungen der Struktur bleibt die Hautoberäche weitgehend sichtbar, belüftet und zugänglich

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

ELiSE Engineering

Breites Spektrum an ingenieurswissenschaftlichen Leistungenweiterlesen

ELiSE Concept

Radikale Neukonzepte nach dem Vorbild der Naturweiterlesen

ELiSE AM

ELiSE AM erschließt das volle Potential von Additive Manufacturingweiterlesen

ELiSE Consulting

Methoden- und Prozesswissen im Bereich Leichtbauweiterlesen

ELiSE Leichtbau

ELiSE ist ein systematischer Produktentstehungsprozess für bionischenweiterlesen

PremiereF&E-Projekt

Bionische A-Säulenverstärkung

Performante A-Säulenverstärkung für additive Fertigung mit ELiSEweiterlesen

F&E-Projekt

ELiSE Bionic Bike Additive Manufacturing

Ultraleichtes Faltfahrrad entwickelt mit ELiSE Leichtbauweiterlesen

ELiSE Leichtbau - Additive Manufacturing

ELiSE Leichtbau - Produktentwicklung für Additive Manufacturingweiterlesen

Leichtbaufelge Automobil

Bei Sicherheitsbauteilen wie Autofelgen ist Zuverlässigkeit besonders wichtig. Da Felgen ungefederte Massen sind, ist eine besonders leichte Bauweise auch aus Sicherheitsgründen anzustreben. Bei exponierten Bauteilen wie Felgen ist außerdem eine interessante und ästhetische Optik von großer Bedeutung. ...weiterlesen

Orthopädischer Stützverband

In der Medizintechnik sind bei Stützverbänden für Knochenbrüche und andere Verletzungen sowie für langfristig zu tragende Exoskelette (Orthesen) Leichtigkeit, Stabilität und Luftdurchlässigkeit wichtig. Abgeleitet wurden die wabenartigen fraktalen (selbstähnlichen) Strukturen aus den Exoskeletten von ...weiterlesen

Leichtbau-Pavillion

Leichtbau ist in der Architektur in verschiedenen Bereichen, z.B. für mobile Lösungen von Gebäuden oder Fassadenelemente, interessant. Als Werkstoffe sind Materialien wie Beton oder Faserverbundwerkstoffe besonders geeignet, weil sich mit ihnen fast beliebige Formen realisieren lassen. Im Strukturleichtbau ...weiterlesen

Offshore Konstruktion

Gründungsstrukturen für Multi-Megawatt-Windkraftanlagen im Offshore-Bereich müssen den Werkstoff Stahl extrem effektiv einsetzen und dessen mechanische Eigenschaften für den nachhaltigen Einsatz im Bereich der regenerativen Energien nutzen. Dabei werden überwiegend industriell verfügbare Halbzeuge aus ...weiterlesen

Yacht Engineering

Besonders bei Hochleistungs-Yachten spielt Leichtbau eine große Rolle. Eine bei gleicher Stabilität deutlich leichtere Yacht hat den Vorteil, dass sie weniger Wasser verdrängt und durch den geringeren Widerstand deutlich höhere Geschwindigkeiten erreichen kann. Alternativ kann das eingesparte Gewicht ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.