Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

PAM-140-P

W.E.ST. Elektronik

Zur Ausstellerseite
Logo PAM-140-P

Ansprech­partner
Herr Dipl.-Ing. Georg Winkes
Entwicklungsleiter
E-Mail senden
Fax: +49 2163 57735511

Produktbeschreibung

Dieser neue Leistungsverstärker ist kompatibel zu unserem Steckerverstärker, mit den Vorteilen, dass unterschiedliche Anschlusstechnik verwendet werden kann. Er zeichnet sich durch folgende Besonderheiten aus:

- Leistungsverstärker für Proportionalventile im IP65 Gehäuse
- digitale reproduzierbare Einstellung
- freie Skalierbarkeit des Eingangssignals
- Bereichsprüfung z. B. für Joysticks
- auch als ,,Soft Switch" Leistungsverstärker einsetzbar
- optional mit CanOpen
- freie Parametrierung von Rampen, MIN und MAX, Dither (Frequenz, Amplitude) und PWM Frequenz
- Ausgangsstrom 1,2 A / 2,5 A
- einfache Parametrierung mit unserer WPC-300 Software
- alternative Parametrierung (ähnlich der Einstellung über Potentiometer) mittels interner Tasten

Download(s)

Alle Produkte dieses Ausstellers

PremiereF&E-Projekt

PAM-199-P-ETC

Leistungsverstärker mit EtherCAT-Schnittstelleweiterlesen

PremiereF&E-Projekt

Positioniersteuerung POS-323

Die Inbetriebnahme hydraulischer Achsen stellt den Anwender immer wieder vor eine große Herausforderung. Vorparametrierte Systeme, wie es sie bei elektrischen Antrieben gibt, sind in der Hydraulik schwierig zu realisieren. Die neuen Positioniersteuerungen der Serie POS-323 bieten die Funktion der automatischen ...weiterlesen

PremiereF&E-Projekt

MDR-337

HIGHLIGHT: automatischer Inbetriebnahme-Assistentweiterlesen

Premiere

PAM-199-P-PDP

Leistungsverstärker mit Profibus-Schnittstelleweiterlesen

F&E-Projekt

PAM-190

PAM-190 Dokumentationweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.