Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >PEM -Zellstapel & Elektrolysesysteme zur Erzeugung von Wasserstoff

PEM -Zellstapel & Elektrolysesysteme zur Erzeugung von Wasserstoff

Fraunhofer-Institut ISE

Zur Ausstellerseite
Logo PEM -Zellstapel & Elektrolysesysteme zur Erzeugung von Wasserstoff

Messestand
Thema: Gemeinschaftsstand Hydrogen + Fuel Cells + Batteries

Ansprech­partner
Herr Dr. Tom Smolinka
Gruppenleiter
E-Mail senden
Fax: +49 761 4588 9000

Produktbeschreibung

Die Spaltung von Wasser in PEM-Elektrolyseuren ist eine effektive Methode zur Wasserstofferzeugung. Wird Strom aus erneuerbaren Energiequellen eingesetzt, kann grüner und CO2-freier Wasserstoff erzeugt werden, welcher zwischengespeichert in Tanks später für vielfältige Anwendungen eingesetzt werden kann. Unter anderem lässt sich Wasserstoff als Kraftstoff zum Antrieb von Brennstoffzellenfahrzeugen verwendet. Kürzlich hat das Fraunhofer ISE aus diesem Grund eine solare Wasserstofftankstelle in Freiburg/Deutschland eröffnet, in welcher der Wasserstoff mittels Elektrolyse aus PV-Strom gewonnen wird. Mit Hilfe von zwei Brennstoffzellenfahrzeuge F-CELL von Daimler demonstrieren wir, wie eine nachhaltige Mobilität in Zukunft aussehen kann. Allgemein entwickelt und baut das Fraunhofer ISE Zellstapel und PEM-Elektrolysesysteme für einen weiten Anwendungsbereich.

Alle Produkte dieses Ausstellers

F&E-Projekt

Portables 1,5 kWel-Brennstoffzellensyste

Niedertemperatur-PEM-Brennstoffzellensystem mit einer Ausgangsleistung von 1,5 kWel für eine autonome Energieversorgung einer Telekommunikationsanlageweiterlesen

Hochdruck-Elektrolysestack zur effizienten Wasserstoffproduktion

Die Technologie der PEM-Wasser-Elektrolyse gilt, insbesondere gekoppelt mit Energie aus erneuerbaren Quellen, als wichtige Brücke hin zu einer nachhaltigen Wasserstoffgesellschaft. Die Etablierung dieser Technologie wird jedoch durch die gegenwärtig noch hohen Kosten für die Komponenten und das Gesamtsystem ...weiterlesen

PEM -Zellstapel & Elektrolysesysteme zur Erzeugung von Wasserstoff

Solare Wasserstofftankstelle Freiburg - Fraunhofer ISEweiterlesen

Mikrobrennstoffzelle für Flachlautsprecher

Kabelloser Flachlautsprecher mit einer PEM-Mikrobrennstoffzelle zur Energieversorgung Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Ulf Groosweiterlesen

Autonomer Brennstoffzellenteststand

Aussentauglicher, autonomer Teststand zum parallelen Betrieb von 30 Testzellen für Material- und Komponentenscreening, sowie zur Untersuchung von Degradationseffekten aufgrund von Luftschadstoffen Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Ulf Groosweiterlesen

Redox-Flow-Batterien zur effizienten Stromspeicherung

Fluktuierende regenerative Stromerzeuger benötigen effiziente Stromspeicher, damit sie ihr volles Leistungspotenzial auch bei Netzüberlastung entfalten können. Redox-Fluss-Batterien bieten hier eine attraktive Lösung aufgrund ihres hohen Wirkungsgrads und der großen Freiheitsgrade in der Systemauslegung. ...weiterlesen

Normungsgerechte Prüfung von Brennstoffzellen

Zertifizierung von Brennstoffzellen: Gemeinsam bieten Fraunhofer ISE und VDE Prüfinstitut die normungsgerechte Prüfung und Zertifizierung von Brennstoffzellenmodulen, portablen Brennstoffzellen und Mikrobrennstoffzellen, sowie Beratung an. Die Aufgaben beziehen sich auf die Sicherheit, Leistungsfähigkeit ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.