Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Positionssensor SGH25
Premiere

Positionssensor SGH25

Seilzuggeber als Positionssensor für Hydraulikzylinder bis 2.5 m

Logo Positionssensor SGH25

Produktbeschreibung

Der neue SGH25 Seilzuggeber von SIKO zeichnet sich durch einen Messbereich bis 2,5 m sowie eine außerordentlich hohe Langlebigkeit aus. Die Schnittstellenvielfalt erfüllt auch bei sicherheitskritischen Anwendungen allerhöchste Anforderungen. Mit diesem Leistungsprofil eignet sich der seilbasierte Positionssensor für Anwendungen in mobilen Maschinen wie z. B. Muldenkipper, Bagger oder Landmaschinen, wo er die Position von Hydraulikzylindern und Teleskopzylindern misst und über integrierte Kommunikationsprotokolle an die Maschinensteuerung kommuniziert.

Seilzuggeber SGH25
Positionssensor für Hydraulikzylinder bis 2500 mm Messlänge
Der neue SGH25 Seilzuggeber von SIKO zeichnet sich durch einen Messbereich bis 2,5 m sowie eine außerordentlich hohe Langlebigkeit aus. Die Schnittstellenvielfalt erfüllt auch bei sicherheitskritischen Anwendungen allerhöchste Anforderungen. Mit diesem Leistungsprofil eignet sich der seilbasierte Positionssensor für Anwendungen in mobilen Maschinen wie z. B. Muldenkipper, Bagger oder Landmaschinen, wo er die Position von Hydraulikzylindern und Teleskopzylindern misst und über integrierte Kommunikationsprotokolle an die Maschinensteuerung kommuniziert.

Erweiterte Messbereiche
Im Vergleich zum Basismodell SGH10 mit einem Messbereich bis einem 1m verfügt der SGH25 über einen erweiterten Messbereich bis 2,5m, während sein größerer Bruder, der SGH50, große Messbereiche zwischen bis 5m abdeckt. Die SGH-Serie lässt sich direkt in Hydraulikzylinder integrieren. Ein neu designter Kunststoff gewährleistet einen robusten Aufbau und erweitert den Fluidtemperaturbereich von ehemals 85°C auf jetzt 105°C.

Robust in jeder Hinsicht
In Punkto Schock- und Vibrationsfestigkeit setzen SGH-Sensoren Maßstäbe. Der SGH25 wurde unter härtesten Vibrationsnormen, die sonst bei Helikopterantrieben zum Einsatz kommen, getestet und hält Einzelschocks von der 100fachen g-Kraft mit Leichtigkeit aus. Sein flexibles Seil federt die härtesten Schläge ab.

Produkt-Website

Halle 9, Stand F82

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.