Anzeige
Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
PremiereF&E-Projekt

Projekt BOOST 4.0

Big Data für Industrie

Logo Technische Informationsbibliothek (TIB)

Aussteller

Technische Informationsbibliothek (TIB)

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Projekt BOOST 4.0
Reifegrad
In Entwicklung
Markteinführung
02.2020
Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert
Markorientierung
Massenmarkt

Produktbeschreibung

Big Data Value Spaces for COmpetitiveness of European COnnected Smart FacTories 4.0 - BOOST 4.0 (Beginn Januar 2018, Dauer: 3 Jahre) ist die größte europäische Initiative im Bereich Big Data für die Industrie 4.0. BOOST 4.0 wird den Aufbau des Europäischen Industrial Data Space leiten, um die Wettbewerbsfähigkeit Europas im Bereich Industrie 4.0 zu verbessern. Des Weiteren wird BOOST 4.0 die europäische Fertigungsindustrie dabei unterstützen, Big-Data-Technologien in den Betrieb einzuführen und so dem Industriesektor die notwendigen Werkzeuge an die Hand geben, um einen maximalen Nutzen aus Big Data zu ziehen.

Ziele:
- Globale Standards: Beitrag zur internationalen Standardisierung von Datenmodellen für den europäischen Industrial Data Space und offene Schnittstellen, die mit dem europäischen Referenzarchitekturmodell für Industrie 4.0 (RAMI 4.0) kompatibel sind.
- Sichere digitale Infrastrukturen: Anpassung und Ausweitung von State-of-the-Art-Cloud-Infrastrukturen, um höchste Leistungsfähigkeit für den europäischen Industrial Data Space zu garantieren; das heißt, Unterstützung von Hochgeschwindigkeitsverarbeitung und -analyse von großen und sehr heterogenen industriellen Datenquellen.
- Vertrauenswürdige Big-Data-Middleware: Integration der vier europäischen Hauptinitiativen im Bereich Open Source (Industrial Data Space, FIWARE, Hyperledger, Big Data Europe) zur Unterstützung der Entwicklung von offenen Konnektoren und Big-Data-Middleware mit eingebauter Blockchain-Unterstützung im europäischen Industrial Data Space.
- Digitale Fertigungsplattformen: offene Schnittstellen für die Entwicklung von Big-Data-Pipelines für fortgeschrittene Analysedienste und Datenvisualisierung, unterstützt durch die Hauptplattformen für digitales Entwickeln, Simulation, Ausführung und Qualitätskontrolle.
- Zertifizierung: europäisches Zertifizierungsprogramm für Ausstattung, Infrastrukturen, Plattformen und Big-Data-Dienste, für ihren Einsatz im europäischen Industrial Data Space.

Produkt-Website

Halle 2, Stand A08

Innovationsland Niedersachsen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.