Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Prüfstände für Batterien

Prüfstände für Batterien

Testsysteme für Batteriepacks und -Module

Logo Prüfstände für Batterien
Logo Prüfstände für Batterien
Logo Prüfstände für Batterien
Logo Prüfstände für Batterien

Messestand
Thema: Gemeinschaftsstand Hydrogen + Fuel Cells + Batteries

Ansprech­partner
Herr Manfred Schwartländer
Produktmanager
E-Mail senden
Fax: +49 39203 514 409
Herr Miroslaw Marczyk
Vertriebsaußendienst
E-Mail senden
Fax: +49 39203 514 409
Herr Dr.-Ing. Rulle Reske
Produktmanager
E-Mail senden
Fax: +49 39203 514 409
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Produktbeschreibung

Das gestiegene Interesse an den Themen Elektromobilität und Stromspeicher hat einen hohen Bedarf an Prüftechnik für Forschung und Entwicklung, sowie Validierung und Qualifizierung zur Folge. Für die Entwicklung von leistungsfähigen Batterien und Batteriesystemen sind dabei die Aufnahme von Kennlinien, Untersuchungen zur Degradation, die Ermittlung der Zyklenstabilität, des SOC oder der Kapazität nur einige von vielen notwendigen Testaufgaben.

Als etablierter Hersteller automatisierter Testanlagen bietet FuelCon mit dem Evaluator-B ein Konzept, das den anspruchsvollen Bedürfnissen dieser Anwendungen mit hoher Präzision und Flexibilität gerecht wird. Der Evaluator-B ermöglicht das Testen verschiedenster Leistungsklassen von Batterien und Batteriesystemen, unter an¬derem für Elektro- oder Hybridfahrzeuge (EV, HEV), stationäre Stromspeicher oder portable Einsatzfälle. FuelCon Testsysteme sind dabei für unterschiedliche Batterietechnologien wie Lithium-Ionen, Lithium-Polymer, NiCd, NiMH oder auch Blei-Säure beziehungsweise Blei-Gel einsetzbar. Für den Test kompletter Batteriesysteme bietet FuelCon mit dem Evaluator-B100 ein System, welches über vielfältige Schnittstellen-optionen mit dem Batteriemanagementsystem (BMS) kommuniziert.

Alle Evaluator-B Systeme verfügen über eine Echtzeitebene sowie ein übergeordnetes Datenmanagement mittels eines Client-Server-Systems. Die Steuerung erfolgt über die bedienerfreundliche Software TestWork. Die offene Struktur des Systems ermöglicht außerdem das einfache Einbinden zusätzlicher Komponenten, wie zum Beispiel CAN-Bus Interfaces, Steuergeräte, zusätzliche Flüssigkühl-kreisläufe, Klimakammern oder das Erfassen weiterer Temperatur- oder Spannungsmesswerte.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Prüfstände für PEM Einzelzellen

PEM Einzelzellen und Komponenten testenweiterlesen

Prüfstände für SOFC Einzelzellen

Testen von Einzellzellen und Komponentenweiterlesen

Prüfstände für SOFC Stacks

Testen von Stacks, Hot-Boxes und Systemenweiterlesen

End-of-Line Batterieprüfstände

Testen in der Batteriefertigungweiterlesen

Testen von Elektrolysestacks

Zur Erzeugung von Wasserstoff aus regenerativen Energiequellen zeigt das Verfahren der Elektrolyse ein vielversprechendes Potenzial. Um die Effizienz des Elektrolysestacks zu verbessern und dessen Wirkungsgrad zu optimieren, werden spezielle Testsysteme benötigt. FuelCon bietet für diese Anforderungen ...weiterlesen

Prüfstände für Batterien

Testsysteme für Batteriepacks und -Moduleweiterlesen

Automationssoftware TestWork

TestWork ist FuelCons universelle Software zum automatisierten Bedienen unserer Evaluator Prüfstände. Abgestimmt auf die verschiedenen Anforderungen unserer Kunden ermöglicht die Software nicht nur die Bedienung einzelner Teststände, sondern auch die Steuerung und Überwachung ganzer Testfelder. Die ...weiterlesen

TrueData-EIS Impedanzspektroskopie

Mit Hilfe des TrueData-EIS Impedanzspektrumanalysators kann das elektrochemische Impedanzspektrum von Brennstoffzellen, Batterien und Super-Kondensatoren im Frequenz-Strombereich von 200 µHz bis 100 kHz bei einem maximalen DC Strom von 1.000 A gemessen werden. Das zugrundeliegende Single-Sinus-Verfahren ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.