Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

PumpMeter

Die Innovation für mehr Transparenz

Logo PumpMeter

Messestand

Halle 15, Stand D31

Produktbeschreibung

Mit dem PumpMeter sehen Sie, wie Ihre Pumpe arbeitet.

FluidFuture® besteht aus fünf Bausteinen - von der Analyse bis zur optimalen Anpassung bzw. Auswahl der Anlagenkomponenten. Ein wegweisendes Tool für den ersten Baustein, die Analyse, ist das PumpMeter von KSB. Statistische Erhebungen haben gezeigt, dass ein Großteil der Pumpen nicht im optimalen Betriebspunkt läuft. Ursache sind Abweichungen zwischen geplanten und den tatsächlichen Anlagenparametern. Das PumpMeter zeigt Ihnen den aktuellen Betriebspunkt Ihrer Pumpe an und gibt Ihnen Antwort auf Fragen nach deren Verfügbarkeit, und ob sie effizient und somit wirtschaftlich arbeitet.

Das PumpMeter misst rund um die Uhr Saugdruck und Enddruck der Pumpe, errechnet den Differenzdruck und bestimmt den Betriebspunkt Ihrer Pumpe. Gemessene und berechnete Werte werden alternierend auf dem übersichtlichen Display angezeigt. In der typischen Kennliniendarstellung sehen Sie, in welchem Bereich Ihre Pumpe derzeit betrieben wird. Im Laufe des Pumpenbetriebs wird durch das Zusammentragen aller Daten ein Lastprofil erstellt, das Aufschluss über die tatsächliche Betriebsweise Ihrer Pumpe gibt. Damit haben Sie es in der Hand, Optimierungen umzusetzen und Kosten zu sparen.

Die Vorteile des PumpMeter sprechen für sich:
- Ermittlung aller wichtigen Messgrößen
- Vor-Ort-Anzeige aller relevanten Betriebsdaten
- Ermittlung des Betriebspunktes der Pumpe
- Aufzeichnung eines Lastprofils
- Anzeige von Optimierungspotenzial durch das Energieeffizienz-Icon (EFF)

Übrigens: PumpMeter ist günstiger als herkömmliche Messgeräte wie Manometer oder Drucktransmitter.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

PumpMeter

Die Innovation für mehr Transparenzweiterlesen

KSB SupremE® - Motor

Der effizienteste magnetfreie Pumpenantrieb der Welt.weiterlesen

Die Etanorm von KSB

Die weltweit am häufigsten eingesetzte Wassernormpumpeweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.