Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

PYZOFLEX®

PyzoFlex® - The Intelligent Surface

JOANNEUM RESEARCH

Zur Ausstellerseite
Logo PYZOFLEX®

Produktbeschreibung

ist eine in industriellem Massstab kostengünstig druckbare Sensor-Technologie und ermöglicht die grossflächige und genaue Erfassung von Temperatur- und Druckänderungen an Objekten und deren Umgebung.

Die Technologie basiert auf Sensoren aus speziellen Polymeren, welche in einem kostengünstigen Siebdruckverfahren großflächig auf Folien aufgebracht werden und lokale Druck- und Temperaturänderungen hochpräzise erfassen können.

Wir nennen diese Technologie PyzoFlex®, da sowohl der pyroelektrische Effekt (z.B. für die Realisierung temperatursensitiver Schutzwände oder Roboterhände) als auch der piezoelektrische Effekt (z.B. für 3D-Touchinterfaces) genutzt wird. Die mechanischen Stimuli bei Berührung, Druck oder Begehung können darüber hinaus zur Energiegewinnung genutzt werden (Piezoelectric Energy Harvesting).

Überall wo Druck-/Temperaturänderungen, Schwingungen, und Stoßwellen auftreten, können Piezogeneratoren die mechanischen Deformationen (Dickenänderungen) und Pyrogeneratoren die Temperaturunterschiede in elektrische Energie umwandeln (Energy Harvesting). Als Materialbasis dienen dabei ferroelektrische Polymere aus der PVDF-Klasse (Polyvinylidenfluorid), welche nach einer elektrischen Polung starke piezo- und pyroelektrische Aktivität zeigen und ausgesprochen stabil sind, d.h. eine hohe chemische Robustheit aufweisen, sehr UV-beständig und witterungsfest sowie schwer entflammbar sind.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

PYZOFLEX®

ist eine in industriellem Massstab kostengünstig druckbare Sensor-Technologie und ermöglicht die grossflächige und genaue Erfassung von Temperatur- und Druckänderungen an Objekten und deren Umgebung. Die Technologie basiert auf Sensoren aus speziellen Polymeren, welche in einem kostengünstigen Siebdruckverfahren ...weiterlesen

Großflächige Mikro- und Nanostrukturieru

Unsere Rolle-zu-Rolle Nanoimprint-Lithografie (Roll-to-Roll-NIL, R2R-NIL) ermöglicht eine kontinuierliche und daher kostengünstige Herstellung von Mikro- und Nanostrukturen auf großflächigen Foliensubstraten für Anwendungen in Hochtechnologiebereichen wie Elektronik, Optoelektronik, Photovoltaik, Sensorik, ...weiterlesen

Smart Colour Textiles

Ziel des Projekts SmartColourTextiles ist der Aufbau einer Technologie zur hochstabilen Ankopplung von Indikatorfarbstoffen und Sensorpigmenten an Fasern, Garnen und Geweben. Damit lassen sich Textil- und Verbandstoffe gezielt mit Sensoreigenschaften ausrüsten, welche beispielsweise in der medizinischen ...weiterlesen

Laser- und plasmaunterstützte

Laser- und plasmaunterstützte Vakuumbeschichtungs- verfahrenweiterlesen

Laserproduktionstechnik

Die aus dem ehemaligen Laserzentrum Leoben hervorgegangene Forschungsgruppe Laserproduktionstechnik ist Ihr kompetenter Experte und Partner bei der Lasermaterialbearbeitung. Beim Laserschweißen, Laserauftragsschweißen und Laserlegieren bieten wir aufgrund unserer langjährigen Expertise kompetente Beratung, ...weiterlesen

Digitale Druckverfahren

Die gedruckte Elektronik vereint Erkenntnisse und Entwicklungen der Drucktechnologien, der Elektronik sowie der Chemie und Materialwissenschaften. Die Attraktivität der Anwendung von Direktstrukturierungsverfahren zur Herstellung von Elektronik resultiert in erster Linie aus der Möglichkeit, mikrostrukturierte ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.