HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

Qualität

Produktbeschreibung

Abnahmen und Prüfungen erfolgen nach den Richtlinien unseres Qualitätsmanagementsystems, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und Druckgeräterichtlinie.

Werkstoffprüfung
- zerstörend: - Werkstofflabor mit Zugversuch
- Härteprüfung (HV, HBW, HRC)
- Kerbschlagbiegeversuch

- zerstörungsfrei: - Magnetrissprüfung (bis 2,5m)
- Ultraschallprüfung
- Farbeindringprüfung
- Spektralanalyse

Abnahmeprüfungen:
Die Abnahmeprüfungen erfolgen als Einzel- und Mehrfachabnahmen in Zusammenarbeit mit unseren eigenen Abnahmebeauftragten und den zuständigen Abnahmegesellschaften:
- NV - BV - LRS - ABS - TÜV - KR - NKK
- CCS - GL - RINA - RSS

Prüfungen erfolgen nach:
- DIN EN ISO 10204/2005
- WAZ 2.1 / 2.2
- APZ 3.1
- APZ 3.2

Prüfung komplexer Form
- Konturograph
- Durchführungen von Erstbemusterungen nach VDA / PPAP

Halle 4, Stand F24, (4)

"Zuliefermarkt Sachsen" Firmengemeinschaftsstand

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.