HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Satellitenbasierte Atmosphärenforschung
F&E-Projekt

Satellitenbasierte Atmosphärenforschung

Logo Forschungszentrum Jülich

Aussteller

Forschungszentrum Jülich

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Satellitenbasierte Atmosphärenforschung
Reifegrad
Kurz vor Marktreife
Markteinführung
03.2018
Dokumentationsgrad
Sehr gut dokumentiert
Markorientierung
Nischenmarkt

Produktbeschreibung

Das Messinstrument, das mit einer Rakete eine Höhe von 84 km erreicht, beinhaltet ein Linsensystem sowie das
Spektrometer.
Die Linsen der Front- und Detektoroptik werden
mittels Verschraubungsringen (rot) in Position gehalten. Sowohl
die konstruktive Lösung als auch die geschickte Auswahl der Werkstoffe
garantieren für die spezifizierten Temperaturbedingungen
und Beschleunigungskräfte einen sicheren Betrieb, sodass Bilder
der Atmosphäre auf einen Detektorchip projiziert werden können.

Halle 2, Stand B30

Schlüsseltechnologien und Neue Werkstoffe

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.