HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >SCHMIDT Strömungs-Sensor SS 23.400 ATEX

SCHMIDT Strömungs-Sensor SS 23.400 ATEX

Logo SCHMIDT Technology

Aussteller

SCHMIDT Technology

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo SCHMIDT Strömungs-Sensor SS 23.400 ATEX

Produktbeschreibung

SCHMIDT Technology erweitert sein Produktprogramm und bietet einen neuen thermischen Strömungssensor für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen. Für den Betrieb gemäß ATEX-Richtlinie entwickelt, entspricht der Sensor SS 23.400 der Gerätekategorie 3G und kann somit in der ATEX-Zone 2 eingesetzt werden.
Die Eintauchsonde mit dem 9 mm dünnen Edelstahl-Fühlerror dient der Messung von Strömungsgeschwindigkeit und -richtung von sauber Luft und Gasen. Die Elektronik auf Mikroprozessorbasis ist im Fühlerrohr integriert. Der robuste Sensorkopf schließt bündig daran an und das äußerst schnelle Messelement ist in der aerodynamisch geformten Strömungskammer vor mechanischer Belastung geschützt untergebracht
Die Messwertausgabe erfolgt über einen Analogausgang mit Strom- oder Spannungssignal, zwei Schaltausgänge signalisieren Strömungsrichtung und Schwellwertüberschreitung.
Über eine serielle Schnittstelle können, mit Hilfe eines Programmierkits, Ansprechzeit, Schwellwert und Schaltpolarität an die Einsatzanforderungen vor Ort angepasst werden.

Anwendungsbeispiele
Lackieranlagen, Stömungsmessung von Gasen, Überwachung von Abzugshauben, Durchflussmessung in medizinischen Geräten und Prüfstände.

Technische Daten
- Gerätekennzeichnung: II 3G Ex nA T4
- Messbereich: 1 / 2,5 / 5 / 10 / 20 m/s
(uni- oder bidirektional)
- Druck: atmosphärisch 700 ... 1300 hPa
- Betriebsspannung: 12 ... 24 V DC
- Ausgang: 0 / 4...20 mA, 0 ... 2 V / 5 V / 10 V

Halle 11, Stand B71

Weitere Produkte von SCHMIDT Technology

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.