HANNOVER MESSE 2019, 01. - 05. April

Schütze KNL

Logo Schütze KNL

Produktbeschreibung

KNL6-KNL30

- Die Schütze sind zum Schalten von Elektromotoren und anderen ohmschen, induktiven und kapazitiven Lasten bestimmt.
- Eine große Auswahl von Vorsätzen und Zubehörteilen
- Einheitliche Bezeichnung der Anschlussklemmen nach europäischen Normen EN 50005 und EN 50011
- Schnellbefestigung auf eine 35 mm breite Tragschiene nach EN 60715 oder Befestigung mit Schrauben
- Durch offene und trichterförmige Anschlussklemmen ein schneller und einfacher Anschluss
- Unverlierbare Plus-Minus-Schrauben - Standard-Schlitz- und Kreuzschraubenzieher anwendbar
- Große Kontaktzuverlässigkeit bei niedrigeren Spannungen
- Möglichkeit für eine individuelle Bezeichnung auf besonderen Kennzeichnungsschildern - einfache Identifizierung der Schütze in der Schaltung
- Hilfskontakt mit Taster-Funktion
- Einheitliche Schützen-Baubreite - 45 mm
- Montage auf vertikale oder horizontale Ebene, mit einer Abweichung von +/-20°
- Spulenwiederholklemme
- Möglichkeit für den Anbau eines Bimetallrelais BR6 zum Überlastschutz und beim Phasenausfall
- Ausführung mit allen vier Leistungskontakten (Sp4)
- Schutzart IP20
- Lange elektrische und mechanische Lebensdauer und großes Schaltvermögen

KNL43, KNL63

- Hauptanwendungsbereich der Schütze KNL43/63 ist das Schalten von Elektromotoren.
- Anbaumöglichkeit für ein Bimetallrelais BR43 zum Überlastschutz und zum Schutz beim Phasenausfall
- Schnellbefestigung auf eine 35 mm breite Tragschiene nach EN 60715 oder Befestigung mit Schrauben
- Möglichkeit für die Anbringung eines aufschnappbaren Hilfsschalterbausteins NDL4 mit vier Hilfskontakten
- Einheitliche Bezeichnung der Anschlussklemmen nach europäischen Normen EN 50005 und EN 50011
- Anwendungsmöglichkeit einer Verriegelung MBL43
- Schutzart IP20

Produkt-Website

Halle 12, Stand D12

Weitere Produkte von Iskra

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.