Anzeige
HANNOVER MESSE 2018, 23. - 27. April

Schweißtechnik

Kjellberg-Stiftung

Zur Ausstellerseite
Logo Schweißtechnik

Messestand
Thema: Berlin-Brandenburg Gemeinschaftsstand - Industrie- und Handelskammer Cottbus

Produktbeschreibung

Der Name Kjellberg Finsterwalde steht weltweit seit 1922 für Schweißtechnik von höchster Qualität. Alle Produkte und Lösungen zum Verbinden und Auftragen vereinen die Erfahrungen mehrer Generationen von Ingenieuren und Wissenschaftler. Als Wegbereiter der automatisierten Schweißtechnik arbeitet man bei Kjellberg Finsterwalde seit über 70 Jahren an der stetigen Optimierung von Schweißprozessen mit Schweißtraktoren und -automaten. Eine besondere Aufmerksamkeit kommt seit jeher der Unterpulver-Technologie zu. Know-how, das in jeder geschweißten Naht sichtbar wird.

Automatisierungslösungen zum Schutzgas- und Plasma-Pulver-Auftrag-Schweißen komplettieren das Portfolio an Kjellberg Schweißtechnik. Mit Fokus auf hochwertige Auftragungen und beständigen Verschleißschutz werden bei Kjellberg Finsterwalde Hochleistungsverfahren für individuelle Systeme konzipiert und realisiert.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Schweißelektroden

Kjellberg-Schweißelektroden sind heute aus vielen Bereichen der Metallverarbeitung nicht mehr wegzudenken. Neben Standardelektroden produziert Kjellberg Finsterwalde eine große Vielzahl an Spezialelektroden, zum Beispiel zum Reparatur- und Auftragschweißen. Landes- und anwendungsspezifische Produkte ...weiterlesen

Schweißtechnik

Der Name Kjellberg Finsterwalde steht weltweit seit 1922 für Schweißtechnik von höchster Qualität. Alle Produkte und Lösungen zum Verbinden und Auftragen vereinen die Erfahrungen mehrer Generationen von Ingenieuren und Wissenschaftler. Als Wegbereiter der automatisierten Schweißtechnik arbeitet man bei ...weiterlesen

Plasma- und Laserschneidtechnik

Kjellberg Finsterwalde erzeugt und vertreibt Produkte für das manuelle bis hin zum computernumerisch gesteuerten Plasmaschneiden. Dazu gehören Ausrüstungen zum Schneiden von 1 bis 160 mm Materialdicke, Unterwasser- sowie Präzisionsplasmaschneiden und Markieren mit HiFocus- und der 2011 eingeführten Contour ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.